Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

DAX – Die Long-Chance überwiegt

12. Oktober 2010, 11:43 Uhr

Freie Analysen

Die Gründe für “LONG” lauten wie folgt:

1. Seit Ende August steigt der DAX (Chart zeigt den FDax) impulsiv an.

2. Es haben sich nach Elliott Wave zwei Flats gebildet, die an sich – nach den beiden 5teiligen Aufwärtsimpulsen – als Korrekturen im Aufwärtstrend interpretiert werden können.

3. Im Rahmen des jüngsten Flats wurde heute Morgen das 50 % Retracement direkt angesteuert. Ab dort gab es einen deutlichen Pullback in Trendrichtung.

101012-FDAX-g

[dbad]

Hält das heutige Tagestief mit 6.230 Punkten, so ist in den kommenden Tagen eine Rally über 6.400 Punkte sehr wahrscheinlich. Die Kursziele liegen zwischen 6.437 und 6.518.

Konkrete Trading-Empfehlung zum DAX erhalten Sie bei WavesWeekly!

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com &

Chefredakteur von WavesWeekly

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei