Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

DAX – Erstes Konsolidierungsziel erreicht. War’s das schon?

28. Oktober 2010, 12:17 Uhr

Freie Analysen

Liebe Leser,

nach meiner letzten Einschätzung zum DAX Future vom 25. Oktober “Richten Sie sich auf eine Konsolidierung ein” gab es kein neues Hoch mehr. Der FDAX setzt wie erwartet zu der beschriebenen Konsolidierung Richtung 6.550 bis 6.467 an. Das gestrige Tagestief wurde mit 6.562 gehandelt.

Grundsätzlich bleibt es bei den genannten Korrekturzielen. Allerdings sollte man sich – auch mit Blick auf die starke Aufwärtsbewegung – darauf nicht versteigen. Schon gar nicht, wenn der FDAX vorab wieder über 6.684 steigt.

[dbad]

101028-FDAX-h

In diesem Fall geraten nämlich die Korrekturziele in den Hinter- und die 7.000er Marke in den Vordergrund.

Konkrete Trading-Empfehlungen u.a. zum DAX erhalten Sie bei WavesWeekly. Melden Sie sich jetzt an und testen Sie diesen Trading-Dienst einen Monat kostenlos und unverbindlich!

Plus 107 % und 27 % mit DAX CALLS. Profitieren Sie jetzt von der Ausbruchsbewegung beim DAX!

Sie möchten diese Analyse per Email? Informieren Sie sich hier und melden Sie sich für den kostenfreien Newsletter an!


Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com &

Chefredakteur von WavesWeekly

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei