Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Dow Jones – The only way is up

29. April 2011, 17:18 Uhr

Freie Analysen

Liebe Leser,

derzeit gibt es nur eine Richtung an den Aktienmärkten. Weder die überkaufte technische Situation, noch ein sehr bullisches Sentiment oder eine sehr niedrige Volatilität auf einem mehrjährigen Tief können der Rally der in diesen Tagen etwas anhaben. Der Dow Jones zum Beispiel notiert momentan auf dem höchsten Stand seit Januar 2008. Erst gestern hat der Dow Jones Future die 12.700er Marke von unten durchstoßen.

Damit gewinnt meine charttechnische Interpretation mit Kursziel 13.000 bzw. 14.000 Punkte, die ich Ihnen am 28. März an dieser Stelle bei einem Punktestand von 12.175 vorstellt habe, immer weiter an Auftrieb. Damals hatte ich geschrieben: “Kurzfristig orientierte Trader sollten hier die 12.000er Marke (das Tief der Welle ii) als Stopp beachten.” & “Mittelfristige Trader orientieren sich in diesem Zusammenhang am Aufwärtstrend seit Juli 2010. Aktuell verläuft er bei 11.850.”

110429-YM-h

Beide genannten Niveaus haben gehalten. Die Trends im Stunden- Tages- und Wochen-Chart sind weiter intakt. Es lassen sich keine Abschluss- oder Trendwendemuster erkennen, die für ein abruptes Ende der Hausse sprechen würden.

[dbad]

110429-YM-d

Im Gegenteil. Den Test der 12.000er Marke Mitte April nutzte der Dow Jones Future für einen impulsiven Ausbruch auf neue Jahreshoch.

Auch der Mai bzw. die erste Hälfte davon wird wohl so weiter gehen, wie der April aufgehört hat. die 13.000er Marke bleibt das Kursziel. Ob es ab dort dann wirklich zu der im Tages-Chart angedeuteten Korrektur bleibt abzuwarten. Der Index muss an dieser Stelle dann genau beobachtet und analysiert werden! Bis dahin muss aber die 12.400er Marke als Stopp herhalten.

Der kostenlose Elliott-Wellen-Newsletter –> Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Viele Grüße und Ihnen ein schönes Wochenende

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei