Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

EUR/PLN – Der Rally steht noch ein Widerstand im Wege

13. August 2010, 14:56 Uhr

Freie Analysen

EUR/PLN (PLN = Polnischer Sloty) ist sicher kein Währungspaar, welches sonderlich große Beachtung findet. Die Musik spielt bei den “Großen”. EUR/USD, GBP/USD oder USD/JPY. Aber es müssen nicht immer die großen Währungspaare seine. Auch bei den “Nebenwerten” gibt es hier und da gute Chancen. Wie eben jetzt bei EUR/PLN.

In dieser Woche stieg der Euro gegenüber dem Sloty ab 3,9556 PLN am 10.August impulsiv, das heisst 5teilig, auf 4,0263 PLN. Ab dort setzte bis heute Morgen eine zackige abc-Korrektur ein, die genau das 62er Retracement bei 3,98 PLN touchierte. Nach dieser “Kür” stieg dann EUR/PLN erneut impulsiv an und konnte die 4 PLN Marke schnell zurückeroben.

[dbad]

100813-EURPLN-d

Für den weiteren Verlauf bedeutet das, dass die Ampeln für den Euro sehr gut stehen. Wird nun bald der Widerstand bei 4,0263 PLN überschritten, könnte sich der Euro gegenüber dem Sloty recht schnell auf 4,15 PLN erholen.

Zwingende Bedingung dafür ist allerdings, dass das genannte Wochentief bei 3,9656 PLN hält und nicht mehr touchiert wird.

Börsenspruch des Tages:

“Hat man eine schlaflose Nacht wegen eines Börsenengagements, soll man es sofort lösen.” André Kostolany

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei