Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

GBP/USD – Cable erreicht das erste Kursziel. Wie weit geht das jetzt noch?

07. September 2010, 18:36 Uhr

Freie Analysen

Cable fiel heute im Tagestief auf 1,5298 zurück. Damit wurde das erste Kursziel aus der Analyse vom 11. August “Geht dem Pfund jetzt die Puste aus?” erreicht.

Zitat: “Als Kursziel für diese Korrektur kommt das Niveau der Welle 4 bei 1,51 sowie das 38er und 50er Retracement zwischen 1,5320 und 1,5110 in Frage.”

Wie geht es jetzt weiter? geht es jetzt für das Pfund gegenüber dem US-Dollar direkt weiter abwärts?

100907-GBPUSD-d2

Die Chancen dafür stehen momentan nicht schlecht! Nachdem sich ein 5teiliger Abwärtsimpuls in Form der Welle a gebildet hat,  der in den letzten Wochen im Rahmen der Welle b korrigiert wurde, fehlt jetzt noch ein zweiter Abwärtsimpuls.

Diese Welle c könnte mit dem aktuellem Niveau schon laufen. Es hat sich auf Intraday-Ebene eine Wellensequenz 1 inkl. Gegenbewegung 2 gebildet.

100907-GBPUSD-h2

[dbad]

Sollte sich diese in dieser Woche fortsetzen, würde auch das zweite Kursziel von 1,5110 ganz schnell erreicht werden.

Voraussetzung für dieses Szenario ist allerdings, dass das Hoch der potentiellen 2 nicht mehr überschritten wird. Dieses Niveau sollte als Stopp für Short-Positionen verstanden werden.

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei