Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

GBP/USD – Wie viel Luft hat Cable noch?

09. Juli 2010, 13:55 Uhr

Freie Analysen

Das Währungspaar GBP/USD befindet sich seit Mitte Mai ab 1,4243 in eine kontinuierlichen Aufwärtsbewegung, die sich bis heute wunderbar in einem Trendkanal festhalten lässt. Erst gestern wurde mit 1,5240 ein neues Verlaufshoch erreicht, welches zeitgleich dem höchsten Stand seit Anfang Mai 2010 entspricht!

Im Abo-Bereich von www.Elliott-Waves.com wurde am 27. Mai 2010 rechtzeitig auf diese Long-Chance hingewiesen. Seit 1,4477 konnten Leser während dieser Pfund-Rally bisher gut 700 Pips bzw. 5 % mitnehmen. Der damalige Chart sah so aus:

100527-GBPUSD-d
Begründet wurde der Anstieg wie folgt: Ab knapp 1,69 bis ca. 1,42 USD hat Cable einen 5teiligen Abwärtsimpuls ausgebildet, der einfach korrigiert werden müssen. Das ideale Kursziel für diese Gegenbewegung liegt hier auf dem Niveau der Welle 4 bei 1,5530.

[dbad]

100709-GBPUSD-d

Diesem Ziel nähert sich Cable nun Schritt für Schritt. Die Rally ist noch so lange in takt, solange der Trendkanal nicht signifikant verlassen wird. Long-Positionen sollten also entsprechend bei 1,5080 abgesichert werden.

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei