Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Schafft der Euro jetzt die Wende?

29. April 2010, 14:58 Uhr

Freie Analysen

EUR/USD hat das genannte Kursziel von 1,3150 bis 1,31 aus dem letzten Update “Da kommt nach `was runter” vom 7. April wurde in dieser Woche erreicht. Erst gestern wurde das Währungspaar mit 1,3117 gehandelt. Dieses Niveau entspricht dem tiefsten Stand seit einem Jahr.

Das beschriebene Abschlussmuster in Form des fallenden Keils (EDT – Ending Diagonal Triangle) hat sich zwar in der gezeigten Form nicht haargenau gezeigt. Dennoch zeigt EUR/USD ab dem Ende der Welle 4 im März bei knapp 1,38 einen fallenden Keil mit leichten “Überschuss”. Dieser kurze Ausbruch aus dem Keil ist dem Ende der Welle 5 zuzuordnen. Sie beendet die seit Ende November andauernde Abwärtsbewegung ab 1,51.

100429-EURUSD-w3

Wie jeder 5teilige Abwärtsimpuls wird auch dieser entsprechend korrigiert werden. Das Kursziel für die Erholung liegt hier zunächst auf dem Hoch der letzten Welle 4. Für EUR/USD bedeutet das also ein Aufwärtspotenzial von ca. 1,38 für die kommenden Wochen. Wichtig für diese Erholung ist natürlich das letzte Tief. 1,3117 dürfen für dieses Szenario nicht mehr unterschritten werden!

Viele Grüße
Ihr Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei