Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Solar-Fabrik – Hervorragende Long-Chance mit gutem CRV

06. April 2010, 14:17 Uhr

Freie Analysen

Die Solar-Fabrik AG (WKN: 661471 / ISIN: DE0006614712) ist eines der großen Solarunternehmen in Europa mit Niederlassungen unter anderem in Singapur, Malaysia, Indien und Kalifornien. Dabei deckt die Solar Fabrik AG alle Stufen der Wertschöpfungskette im Bereich Photovoltaik ab: Waferhandel, Waferaufbereitung, Solarzellenfertigung und Solarmodulproduktion sowie komplette Systemlösungen. Am Hauptsitz Freiburg im Breisgau werden in zwei Werken Solarzellen zu Modulen verarbeitet. Sie gelten als die ersten CO2-neutralen Fabriken für Solarmodule in Europa. Weitere fundamentale Daten und Informationen zu dieser Aktiengesellschaft finden Sie unter www.solar-fabrik.de. Bei dieser Analyse geht es vordergründig um den Chart und enthaltende Kursmuster, die einen Rückschluss auf die mögliche zukünftige Entwicklung zulassen!

Der Chart seit dem Börsengang im Jahre 2002 sieht ernüchternd aus. In den ersten Jahren gab es bis 2007 satte Zeichnungsgewinne. Die Aktie schnellte auf 27 EUR in die Höhe. Nach dem Höhenrausch folgte jedoch bis Anfang 2009 schnell der Absturz auf unter 2 EUR.

Auf diesem niedrigen Niveau fing sich der Kurs schnell wieder. Noch im ersten Halbjahr 2009 war die Solar-Fabrik zwischenzeitlich mehr als 5 EUR wert. Doch auch dieser Anstieg war nicht von Dauer. In den zurückliegenden Monaten machte sich Lethargie breit und der Wert ging in eine ausgeprägte Korrektur über. Im Rahmen dieser ging es für die Solar-Fabrik bis Anfang 2010 wieder unter die 3 EUR Marke.

Nach Elliott Wave zeigt die Solar-Fabrik harmonische Wellenmuster. Der Anstieg von 2 auf 5 EUR entspricht der Impulswelle A. Die sich anschließende Seitwärtsbewegung war … nein dieses Mal kein Dreieck, sondern eine komplexe wxy-Struktur.  Die Teilwellen w, x und y sind jeweils dreiteilig und bilden zusammen die große Korrekturwelle B.

Welle B korrigierte den 150%igen Anstieg der A um ziemlich genau 76,40 %. Zusammen mit dem Anstieg um 18 % vom 29.03 bis 0.04 EUR (2,70 auf 3,19 EUR) deutet das darauf hin, dass sich die Solar-Fabrik Aktie bald aus der Lethargie der Welle B befreien und zu einer neuen Rallybewegung ansetzen könnte.

Springt der Kurs über …Lesen Sie hier “Solar-Fabrik – Hervorragende Long-Chance mit gutem CRV” weiter

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei