Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Aurelius: Das sollte jedem Anleger zu denken geben!

20. April 2017, 15:49 Uhr

Freie Analysen

Nach dem 50-Prozent-Crash im März kommt die Aktie des ehemaligen Börsenlieblings und Highflyers Aurelius bislang nicht so richtig auf die Beine. Einzig eine schnelle 30-Prozent-Gegenbewegung von 34,50 auf 45 EUR war den geschockten Anlegern Ende März vergönnt. Doch seitdem bröckelt der Aktienkurs in den letzten drei Wochen wieder kontinuierlich und behäbig ab und steht jetzt mit knapp 39 EUR nur wenig oberhalb der Crash-Tiefs. Wird jetzt schon die nächste Abwärtswelle vorbereitet?

AURELIUS Equity Opp.SE&Co.KGaA Inhaber-Aktien o.N. – ISIN: DE000A0JK2A8 – Börse: XETRA – Symbol: AR4 – Währung: EUR

Die Einschätzung vom 6. April “Aurelius: Chance des Jahres oder Griff ins fallende Messer?” an dieser Stelle geht damit noch nicht auf. Und es deutet sich auch immer mehr an, dass die erwartete Gegenbewegung auf ca. 47 bis 55 EUR nun deutlich kleiner ausfallen wird.

Aurelius-d-20042017

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Denn bisher wurde nicht einmal das typische 38er Retracement bei ca. 47 EUR erreicht. Allein diese Tatsache sollte jedem Anleger, der auf einen starken Rebound hofft, zu denken geben! Statt nach oben, geht die Korrektur offenbar in die Breite. Die Aktie pendelt den Crash also im Rahmen einer Seitwärtsbewegung aus.

Im besten Fall wird im Rahmen einer laufenden ABC-Korrektur mit Ach und Krach der Bereich zwischen ca. 47/48 EUR erreicht. Falls sich Aurelius nur ansatzweise an den skizzierten Verlauf halten sollte, wird es ab dann wieder kritisch. Denn nach dem ersten Crash und einer ABC-Gegenbewegung folgt in den allermeisten Fällen eine zweite Crash-Bewegung. Wie tief diese dann gehen könnte, hatte ich ja schon hier erläutert.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden, Bekannten und Kollegen:

Anzeige
Anzeige

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei