Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Bitcoin bequem in Gold tauschen

27. April 2018, 15:55 Uhr

Freie Analysen

Vaultoro ist eine Börse, die sich auf den Handel mit Gold und Bitcoin spezialisiert hat. Kunden können mit Bitcoin, die sie vorher erworben haben müssen, physisches Gold handeln, das bei pro aurum im Hochsicherheitslager in der Schweiz lagert. Der Tausch dauert dabei nur Millisekunden. So wird Gold sehr zugänglich und sehr liquide gemacht. In der neuen Ausgabe von pro aurum TV haben wir mit Vaultoro-Mitgründer Philip Scigala gesprochen.

Vaultoro wurde entwickelt, um Bitcoin in einen bankenunabhängigen, stabileren Wert umzutauschen. Als die Bitcoin-Börse „Mt.Gox“ (Bitcoin-Börse) im Jahr 2013 kollabiert ist, haben nicht nur viele Leute ihre Bitcoin verloren, sondern auch Millionen von Euro sind einfach eingefroren worden. Vaultoro wollte eine Lösung entwickeln, mit der Kunden in diesem Fall sicher sind. Bei Vaultoro ist das Gold komplett als Kundeneigentum und damit insolvenzsicher verwahrt. Die Kunden von Vaultoro kommen aus 95 Ländern der Welt und haben eine durchschnittliche Transaktionshöhe von 1.500 Euro.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die einzige Plattform sind, die auch Kunden bedient, die in weit entfernten Ländern sind und dramatische Probleme mit ihrer lokalen Währung haben, beispielsweise Venezuela oder diverse afrikanische Staaten. So ermöglichen wir das Sparen in Gold als weltweite Absicherung gegen Werteverlust, und auch Menschen mit winzigen Beträgen können innerhalb von Sekunden in Gold in der Schweiz investieren“, sagt Philip Scigala, der Mit-Gründer von Vaultoro.

Quelle: proaurumtv

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei