Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Diese Minenaktie gehört eigentlich in den DAX!

14. Dezember 2017, 13:36 Uhr

Freie Analysen

Das Börsenjahr 2017 ist fast vorbei und langsam kristallisiert sich heraus, welche Aktien für den DAX-Anstieg von komfortablen 14 Prozent verantwortlich sind. Neben RWE, die gute 54 Prozent hinzugewinnen, treiben auch E.ON mit 38 Prozent und die Commerzbank mit 76 Zugewinn den deutschen Leitindex. Den Vogel schießt aber im wahrsten Sinne des Wortes die Lufthansa-Aktie ab, die aktuell mit sagenhaften 144 Prozent im Plus notiert. Doch welche Minenaktie soll bei diesen Gewinnen auch nur ansatzweise mithalten können? Ist doch eh alles dick im Minus bei der schlechten Entwicklung von Gold und Silber!

In der Summe mag das stimmen. Doch es gibt erstaunliche Ausnahmen. Neben IAMGold, die ich gestern analysiert hatte und die auf Euro-Basis in diesem Jahr locker mit dem DAX mithalten kann, steht auch Sabina Gold & Silver 2017 glänzend dar. Auf US-Dollar-Basis steigt der Kurs in diesem Jahr um 146 Prozent. Auch wenn die Aktie nicht im HUI-Index notiert, rennt sie dem Leitindex aus diesem Sektor klar davon. Sabina Gold & Silver war übrigens schon 2015 die beste Aktie im Minensektor.

SabinavsHUI-14122017

Sabina-w-EUR-14122017

Selbst auf Euro-Basis beträgt der Anstieg aktuell noch über 105 Prozent. Damit muss sich der Wert in keinster Weise vor den genannten DAX-Werten verstecken. Sabina Gold & Silver ist seit geraumer Zeit schon Bestandteil meines “Stroh zu Gold”-Wikifolio und hat sicher ein Stück weit dazu beigetragen, dass die langfristige Outperformance zum HUI (in Euro) auch in der zurückliegenden monatelangen Schwächephase aufrecht erhalten werden konnte.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei