Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Medigene – Flieg blauer Vogel, flieg!

14. Oktober 2016, 07:45 Uhr

Freie Analysen

Aktionäre von Medigene können sich seit Ende September mächtig freuen. Denn ihre Anteilsscheine haben in weniger als drei Wochen um 70 Prozent zulegen können. Der fundamentale Hintergrund für diese krasse Euphorie ist die Zusammenarbeit mit dem US-Biotech-Unternehmen Bluebird Bio, bei der es kurz gesagt um die Bekämpfung von Krebszellen geht. Doch es wäre bei Medigene nicht die erste saftige Rally, die schnell wieder zerschlagen und abverkauft wird. Wie nachhaltig ist also der jüngste Anstieg?

Medigene AG – ISIN: DE000A1X3W00 – Börse: Xetra– Symbol: MDG1 – Währung: EUR

Medigene ist, ohne Frage, eine Aktie der Extreme. Anfang 2015 ging es um über 300 % hoch, um dann wieder um 70 % einzubrechen. Dann Ende 2015 um fast 90 % aufwärts, um dann wieder 40 % zu fallen. Ob der jüngste Anstieg um 70 % nachhaltig ist und ein neuer Trend wird, ist vor diesem Hintergrund momentan eher fraglich. Besonders der Pullback in Verbindung mit einsetzenden Gewinnmitnahmen am 11. Oktober an markanter Stelle, lässt aufhorchen!

medigene-d-13102016

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Charttechnisch ist Medigene hier mit 11,05 EUR klar und deutlich an dem gesetzten Widerstand, der zu allem Überfluss auch noch knapp unter dem wichtigen 61,8 % Retracement lag, gescheitert.

Es ist offensichtlich, was hier nun passieren muss, damit die Aufwärtsbewegung seit den Jahrestiefs nicht zu einem weiteren Strohfeuer verkommt: Medigene muss über 11,80 EUR (besser sind eigentlich 12 EUR) steigen, um diese Widerstandszone hinter sich zu lassen. Nur dann können Aktionäre mit einem weiteren Anstieg auf ca. 15 bis 16 EUR hoffen.

Kurse unter 9 EUR wären hingegen kontraproduktiv, da dort eine wichtige Unterstützungszone (9,26/9,49 EUR) klar unterschritten werden würde. In diesem Fall könnte Medigene-Anteile schnell wieder um weitere 33 % nachgeben und sich der 6 EUR Marke annähern.

Weitere Aktien finden Sie hier.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei