Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Medigene – Jetzt haben wir den Salat!

30. Oktober 2016, 12:50 Uhr

Freie Analysen

Der Hype um Medigene ist spätestens mit der zurückliegenden Handelswoche vorbei. Die Aktie sauste am Freitag unter dem höchsten Handelsvolumen in diesem Jahr um über 13 Prozent abwärts. Fundamentale Nachrichten gab es dazu nicht. Als Grund kann hier aber ohne Weiteres, nach den starken Kursgewinnen der letzten Wochen, die fälligen Gewinnmitnahmen angeführt werden. Und auch die Skepsis darüber, ob der Deal mit Bluebird Bio überhaupt Sinn macht, spielt sicher auch eine tragende Rolle. Wie es jetzt mit Medigene weitergehen könnte, lesen Sie hier.

Medigene AG – ISIN: DE000A1X3W00 – Börse: Xetra– Symbol: MDG1 – Währung: EUR

Ich will nicht sagen, ich habe es gewusst, doch vor zwei Wochen hatte ich konkret auf die charttechnisch schlechte Verfassung von Medigene hingewiesen. Zitat aus der Analyse vom 17. Oktober “Medigene – Mit Vorsicht zu genießen!“: “Es folgten heftige Kursverluste von 40 bis sogar über 50 %. Ich will damit den Teufel nicht an die Wand malen …” … “Erst unter 9 EUR droht Medigene ein weiteres Kursdisaster in Richtung 6 EUR.” … “Ich stufe allerdings die Aussagekraft der aktuellen Wochenkerze als sehr hoch ein. Was drei Mal funktioniert hat, muss wohl auch beim vierten Mal als Warnsignal verstanden werden!”.

medigene-w-28102016

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Der besagten Wochen-Kerze folgten, ähnlich wie im Juli, April und März 2015, deutliche Kursverluste. Und da sage noch einer, Charttechnik sei Blödsinn und rein unseröse Kaffeesatzleserei …

medigene-d-28102016

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Nachdem das Chartbild mit dem kurzen Sprung in den zweistelligen Kursbereich sich wieder verbessert hatte, ist nun wieder genau das Gegenteil passiert. Mit dem Rutsch unter die 9 EUR drohen Medigene weitere heftige Verluste. Als Kursziel kommt nun die unter grüne Unterstützungslinie in Frage, die bei ca. 6 EUR verläuft. Erst dort auf diesem Niveau sollten Medigene-affine Trader versuchen die Aktie aufzusammeln.

Weitere Aktien finden Sie hier.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei