Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Neue Handelsplattform der iFOREX Gruppe punktet mit breitem CFD-Angebot und Schulungs-Service

11. Juli 2018, 14:07 Uhr

Freie Analysen

Die iFOREX-Gruppe, einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und CFD-Broker, bringt mit einer jüngst gestarteten Plattform zum Onlinehandel von CFD-Produkten frischen Schwung in die Finanzbranche. Die Webseite mit Namen Vestle soll potentielle Kunden in Europa ansprechen. Dabei setzen die Macher von iFOREX unter dem neuen Markennamen der iCFD Ltd. auf modernste Softwaretechnologie, innovative Features sowie ein umfassendes Angebot, um den hohen Ansprüchen der Kundschaft zu entsprechen. Dabei operiert das Unternehmen mit Sitz in Limassol auf Zypern weiterhin unter der Lizenz # 143/11 der dortigen Regulierungsbehörde, der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC).

Wie die anderen Plattformen der iFOREX-Gruppe bietet Vestle ein umfangreiches Sortiment an Anlageprodukten. Vestle ist spezialisiert auf den CFD-Handel und offeriert Kunden hier über 600 unterschiedliche CFD-Produkte, die von Aktien über Indizes, ETFs und Rohstoffen bis hin zu Devisen als CFDs reichen. Um die Nutzererfahrung zu optimieren, bietet Vestle seine Dienste auf modern gestalteten, intuitiv bedienbaren Seiten sowohl an stationären PCs sowie Laptops an. Nutzer von Smartphones oder Tablets können mittels einer mobiloptimierten Version und einer App ebenfalls hervorragend auf das Angebot zugreifen. Doch damit belässt es Vestle nicht, denn neben effizienter Technologie und einer breiten Sortimentspalette legen die Betreiber einen besonderen Fokus auf die Betreuung ihrer Kunden. Auf diese Weise setzen sich die Onlinebroker von ihren Mitbewerbern ab, bei denen dem Kundenservice oftmals nur geringe Bedeutung beigemessen wird. Wer dort einmal versucht hat, dort einen Kundenbetreuer ans Telefon zu bekommen, weiß ein Lied davon zu singen.

Bild-Quelle: Pixabay.com https://pixabay.com/de/b%C3%B6rse-gewinne-aufschwung-3087396/

Bei Vestle ist der deutschsprachige Support per E-Mail, Telefon oder Brief zu erreichen. Darüber hinaus setzt Vestle auf intensive Schulungsmaßnahmen, um das Know-how seiner Kundschaft zu verbessern. Dem liegt die Erkenntnis zugrunde, dass ein besseres Marktverständnis zu gewinnbringenderen Investitionsentscheidungen und damit letztlich zu zufriedeneren und damit treuen Kunden führt. Dies ist umso wichtiger, als es sich beim CFD-Handel um ein durchaus erklärungsbedürftiges Segment handelt, vor dem viele Anleger in spe zurückschrecken. Das gilt insbesondere, wenn es um komplexe Produkte wie Kryptowährungen als Bitcoin als CFDs handelt. Wer nur wenig Verständnis von den Gegebenheiten am Anlagemarkt hat, setzt da lieber auf einen konservativen Indexfonds als dass er in die potentiell riskanteren, aber dafür umso gewinnträchtigen CFDs einsteigt. Hier setzt Vestle mit langfristigen Maßnahmen wie umfangreichen 1 zu 1-Trainings, Coaching-Sessions und weiteren Werkzeugen an, um den Wissenstand zu steigern und aus den Kunden aktive Investoren zu machen. Diese, so das Kalkül von Vestle, werden die auf der Seite offerierten CFDs aktiv handeln und so neben einer Steigerung der eigenen Rendite zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Als fester Bestandteil der iFOREX-Gruppe können sich die Onlinebroker von Vestle auf eine über 22-jährige Erfahrung stützen. Die Gruppe betreibt seit den Anfängen des Onlinehandels erfolgreich diverse Onlinebroker in vielen Ländern und in über 20 Sprachen. Dabei profitiert das Unternehmen von dem untadeligen Ruf, den es sich um Laufe der Jahre erworben hat. Bei iFOREX und damit auch Vestle werden Werte wie Integrität, Verantwortung, Zuverlässigkeit und Kundenservice großgeschrieben. Zudem wird mithilfe ausgeklügelter Schutz- und Verschlüsselungstechnik sichergestellt, dass die Kundendaten und – transfers stets sicher sind und ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.

Weitere Information finden Sie unter: https://www.vestle.de/

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei