Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Palladium – Der Anfang vom Ende?

29. März 2018, 13:32 Uhr

Freie Analysen,Goldseiten.de

Das erste Quartal des Börsenjahres 2018 ist so gut wie rum und unter den Edelmetallen gibt es schon einen großen Verlierer: Palladium. Während bei Gold und Silber sowie Platin unterm Strich kaum etwas passiert ist, notiert Palladium derzeit 9 Prozent im Minus. Nach den Jahres- bzw. Allzeithochs Mitte Januar bei 1.140 USD, ging es sogar schon zeitweise über 15 Prozent abwärts auf 960 USD. Warum damit mindestens die Rallybewegung der letzten zwei Jahre besiegelt ist, lesen Sie im Folgenden.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf Goldseiten.de weiter!

Mit Whatsapp teilen

Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei