Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Steinhoff: Ausbruch! Kursziel?

16. Januar 2019, 07:48 Uhr

Freie Analysen

Neues Jahr, neues Glück. Das “denkt” sich zumindest die Aktie der Steinhoff International Holdings (ISIN: NL0011375019). Hier geht es am 15. Januar um über 11 Prozent nach oben. So viel wie zuletzt vor einem Monat! Trotz aller noch immer ungelösten Probleme und trotz des Kampfes um das wirtschaftliche Überleben des Möbelkonzerns, signalisiert jetzt immerhin der Aktienkurs ein ganz konkretes Lebenszeichen. Was das für alle Steinhoff-Zocker bedeutet und wo möglich Kursziele des berühmtesten deutschen Pennystock zu finden sind, lesen Sie im Folgenden.

Fehlausbruch ohne Folgen

In der letzten Einschätzung vom 17. Dezember 2018 “Steinhoff: Wann startet die 200%-Jahresendrally?” wurde ein möglicher Ausbruch aus einem zusammenlaufenden abcde-Dreieck in Richtung ca. 0,22 und 0,25 EUR favorisiert, der jedoch bisher nicht erfolgt ist. Die angedachte Jahresendrally 2018 fand nicht statt.

Nach einem Fehlausbruch über die obere Dreieckslinie am 17.12.2018 mit 0,115 EUR, gab die Aktie wieder nach und fiel Ende Dezember wieder unter 0,10 EUR. Die wichtigen Dezember-Tiefs bei 0,085 EUR haben aber komfortabel gehalten.

Steinhoff Aktie: Auf dem Weg der Erholung!

Steinhoff mit Ausbuch aus zusammenlaufenden Dreieck

Aurora Cannabis: Wo wird die Aktie Ende 2019 stehen?

Massive Bullenrally weiterhin möglich

Im Grunde hat sich bis heute charttechnisch nichts geändert. Die Aktie “schreit” nach dem jetzt sehr deutlichen Ausbruch aus dem zusammenlaufenden abcde-Dreieck nach einer entsprechenden Rallybewegung. Die bereits in der letzten Analyse definieren Kursziele von ca. 0,22 bis 0,25 EUR auf Basis der dort verlaufenden markanten Widerstandszone sind auch heute noch aktiv. Bedingung dafür ist auch heute, dass das Dezember-Tief 2018 mit a. 0,085 EUR nicht mehr unterschritten wird.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com


Anzeige
Anzeige

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei