Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Zalando – Und los geht’s!

21. März 2015, 18:00 Uhr

Freie Analysen

Die “Schrei-vor-Glück”-Aktie fiel in der zurückliegenden Handelswoche mit knapp 21 EUR auf ein neues Jahrestief zurück. Warum dieses Niveau nun endlich Kaufkursen entspricht, lesen Sie hier.

Zalando SE – ISIN: DE000ZAL1111 – Börse: XETRA – Symbol: ZAL – Währung: EUR

Gegenüber meiner letzten Einschätzung “Zalando – Geduld!” vom 12. März kann sich die Aktie weiter planmäßig entwickeln und die benannte Kaufzone erreichen. Zitat vom 12. März: “Daher weitet sich die potenzielle Kaufzone für Zalando heute leicht auf 21,46 bis 20,07 EUR aus. Ab diesem Bereich besteht meiner Einschätzung nach anschließend die Chance auf neue Allzeithochs über 28 EUR.”

Das Tief am 19. März lag bei 21,12 EUR. Welle A und C sind dort so gut wie gleich lang. Zeitlich und preislich war die Korrektur seit Mitte Dezember 2014 ausreichend. Einzig und allein das offene GAP bei 20,07 EUR wurde nicht geschlossen.

Diese Analyse entstand in Kooperation mit Finanzmarktwelt.de

Zalando-200315-d

Zwingend notwendig ist das jetzt meiner Einschätzung nach nicht mehr. Zalando sieht charttechnisch nun wieder (endlich) nach steigenden Kursen aus. Die Geduld seit meiner Erstanalyse “Zalando – Ab dieser Marke könnte eine neue Trendbewegung starten!” vom 8. Februar scheint sich auszuzahlen.

Sofern jetzt das genannte Tief mit 21,12 EUR nicht mehr unterschritten wird, hat Zalando meiner Meinung nach nun die Chance neue Allzeithochs über 27 EUR bis hin zu ca. 31 EUR zu erreichen.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter! 

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei