Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Feedback von Abonnenten und Lesern

Wunsch eines Abonnenten nach einer 12-monatigen Abo-Verlängerung vom 23.09.2016

feedback_23092016

Feedback eines Abonnenten zum Thema Gold vom 01.08.2013:

Feedback_01082013

 

Email eines Kunden vom 21.05.2013:

Feedback_22052013

 

Email eines Kunden vom 20.03.2013:

Feedback_20032013

 

Email eines Kunden vom 20.02.2013:

Feedback_20022013

 

Feedback eines Lesers aus der Schweiz vom 13.02.2013:

Feedback_13021013

 

Feedback eines Leser vom 29.01.2013:

Feedback_29012013

 

Feedback eines Kunden vom 18.01.2013:

Feedback_18012013

 

Email eines Abonnenten aus der Schweiz vom 05.11.2012:

Feedback_05112012

Email eines Lesers vom 25.10.2012:

Feedback_25102012

 

Email des Züricher Edelmetallhändlers ZPMO vom 11.10.2012:

Feedback_11102012

Email eines Lesers vom 11.10.2012:

Feedback_11102012_2

Email von eines Kunden vom 02.10.2012:

Feedback_02102012


Feedback eines Lesers aus der Schweiz vom 23.08.2012:

Feedback_23082012


Feedback eines Lesers des kostenfreien Newsletters vom 29.12.2011:

Feedback_29122011


Feedback eines Kunden vom 08.02.2010:

100208-Feeback



 

Feedback eines Kunden aus der Schweiz vom 25.01.2010:

100125-Feedback


Feedback von “uluwatu” aus dem Gelben Forum vom 17.12.2009:

091217-Feedback


Feedback eines Kunden vom 04.12.2009:

091204-Feedback


Feedback eines Lesers von den Niederländischen Antillen vom 12.10.2009:

091012-Feedback


Feedback eines Lesers aus der Tschechischen Republik vom 22.05.2009:

090525-Feedback


Feedback eines Abonnenten vom 20.05.2009:

090520-Feedback


Feedback eines Abonnenten vom 27.04.2009:

090427-Feedback


Neues Feedback eines Vermögensverwalters aus Liechtenstein vom 29.03.2009:

090329-Feedback


Feedback eines Lesers vom 22.03.2009:

090322-Feedback


Feedback eines Lesers zum Probeabo vom 17.03.2009:

090317-Feedback


Meinungen aus dem Abo-Forum zu den Dow Jones Analysen vom 11.03.2009:

090311-Feedback


Meinung eines Vermögenverwalters aus Liechtenstein vom 17.02.2009:

Feedback


Feedback eines Lesers zum Probeabo vom 16.02.2009:

Feedback


Email eines Kunden vom 28.01.2009:

Feedback


Email eines Kunden vom 26.01.2009:

Feedback


Email eines Kunden vom 25.01.2009:

090125-Feedback


Email eines Kunden vom 22.01.2009:

Feedback


Posting eines Kunden im Abo-Forum vom 12.12.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 24.11.2008:

081124-Feedback


Email eines Kunden aus Thailand vom 21.11.2008:

081121-Feedback


Email eines Kunden vom 14.11.2008:

081114-Feedback


Email eines Kunden vom 13.11.2008:

081113_2-Feedback


Email eines Kunden aus Liechtenstein vom 13.11.2008:

Feedback


Email eines Kunden aus der Schweiz vom 12.11.2008:

Feedback


Email eines Kunden aus der Tschechischen Republik vom 07.11.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 29.10.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 22.10.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 10.10.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 30.09.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 08.08.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 28.07.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 17.07.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 14.07.2008:

Feedback


Email eines Kunden vom 01.07.2008:

Feedback


Email einer Kundin vom 18.06.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden im Forum vom 13.06.2008:

Feedback


Feedback eines Leser zum Probeabo vom 12.06.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden im Forum zur Short-Empfehlung zur Deutschen Bank vom 6. Mai 2008 vom 11.06.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden im Forum zur Long-Empfehlung zu Öl vom 4. Juni 2008 vom 10.06.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden vom 16.03.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden vom 13.03.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden vom 18.02.2008:

Feedback


Feedback eines Kunden vom 24.01.2008:

Feedback

Feedback des ersten Kunden vom 20.01.2008, der seit dem 01.02.2005 sein Abo ununterbrochen fortgeführt hat:

Hallo Herr Schröder,

zuerst möchte ich Ihnen zum 3-jährigen Geschäftsjubiläums des EW-Boards ElliottWaves-online.com gratulieren. Wie schnell doch die Zeit vergeht!

Ich weiß noch wie heute, wie es damals los ging.

 

Der Internet-Auftritt war von Anfang an sehr professionell aufgestellt und die Analysen sorgten innerhalb kurzer Zeit dazu, dass ich meine drei Abos auf eins reduzierte. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Leider war damals im anhängigen Forum so wenig los, dass es nach einiger Zeit geschlossen wurde. Um so erfreulicher war Ihre Entscheidung, dass Forum vor knapp einem Jahr wieder zu öffnen. Die Menge der Hits und der Beträge bestätigt dies. Das damalige Forum war auch streng von den Analysen getrennt. Heute stellen Sie die Analysen direkt ins Forum und sie bilden dort die Grundlage der Diskussionsbeiträge. Auch wenn ich in der letzten Zeit weniger zum Schreiben kam, schaue ich doch jeden Tag vorbei. Es hat sich meines Erachtens heute zum Rückgrat Ihres Boards entwickelt.

Das Board ist heute mit seiner Vielzahl an Rubriken und einzelnen Themen so gut aufgestellt, dass alle wichtigen Gebiete in Aktienmärkten, Währungen und Rohstoffe vertreten sind und regelmäßig von Ihnen aktualisiert werden. Auch eine stattliche Anzahl an Einzelwerten ist vertreten. Jetzt ist auch noch die Rubrik “Big Picture” dazu gekommen. Eine sehr gute Idee!! Wie oft hab ich schon die einzelnen Analysen auf der Suche nach einer bestimmten übergeordneten Zählung durchsucht . Dies ist damit nun vorbei.

Auch wenn ich es persönlich begrüßen würde, wenn Sie den Dax-Future analysieren würden, bin ich mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden. Ich werde durch das Traden wohl nie zum Millionär werden. Doch bildet Ihre Arbeit doch heute die Grundlage meiner Entscheidungen zum Traden. Und das ist das wichtigste! Sie reagieren auf Veränderungen am Markt sehr schnell und gehen auf die Fragen Ihrer Kunden immer ein. Zusammengefasst eine rundum gelungene Sache.

Letztendlich bleibt mir nichts Anderes übrig, als Sie aufzufordern: Machen Sie weiter so!

MfG K.H.


Feedback eines Abonnenten vom 16.01.2008

Hallo Herr Schröder,
fürs Erste war es das. Aber werde mich wahrscheinlich irgendwann wieder melden, denn mit den Analysen bin ich soweit zufrieden. Also bis zum nächstenmal.

Mit freundlichen Grüßen


Feedback eines Abonnenten vom 16.01.2008

Hallo Herr Schröder,im Vorfeld erst einmal ein Megakompliment was die Analyse von Pfleiderer angeht. Kam gestern zu 12,05 zum Zuge und bin mit dem aktuellen Kurs mehr als zufrieden. […]


Feedback eines Abonnenten vom 19.12.2007

Hallo Herr Schröder,
also ich bin sehr zufrieden mit ihren Analysen.

Manche Analysten schreiben nur zwei Sätze und lassen dann immernoch viel Spielraum und andere schreiben ganze Romane, wo ich keine Lust habe die immer aufmerksam durchzulesen, da sich dann auch immer viel wiederholt.

Ihr Stil gefällt mir gut und der Erfolg zeigts auch.


Feedback eines Abonnenten vom 18.12.2007

Hallo Herr Schröder,

habe in den letzten Jahren schon einige Foren im Bereich Elliott Waves besucht,aber all diese anderen Mitbewerber im Netz haben irgendwo einen oder eine Vielzahl von Knackpunkten die mir persönlich im laufe der Zeit nicht sonderlich gefielen.

Mir persönlich gefällt es hier sehr gut und habe keinen Grund zu klagen. Wenn es in diesem gewohnten Rahmen oder ähnlich gut weiter läuft werde ich sicherlich noch eine ganze Weile hier an Bord bleiben.

Mit den besten Grüßen!


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 12.09.2007

Hallo Herr Schroeder,[…]

Ich bin kein Vollzeittrader, sondern kann nur immer einen oder auch zwei Tage in der Woche handeln. Da ist es für mich sehr hilfreich, mich an eine “fertige” Analyse halten zu können, ich kann gewissermaßen immer direkt einsteigen. Ihre Analysen finde ich gut, vor allem die klaren Stop-Marken.

Natürlich besitzt niemand eine funktionierende Kristallkugel.

Machen Sie weiter so!

Viele Grüße


Email eines Abonnenten aus der Schweiz bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 22.08.2007

Hallo Herr Schroeder,[…]

Bei dieser Gelegenheit möchte ich ein Kompliment aussprechen. Ich verfolge nicht nur Ihre E-Mails, sondern auch das Forum auf der Hompage (insbesondere das DAX-Forum). Die Analysen und Meinungen dienen mir als Entscheidungshilfe für Anlageentscheide.

Auch wenn ich nicht ein “Daytrader” bin, erachte ich es die EW als wertvolle Hilfe. Unsicherheit und Panik sind ja bekanntlich schlechte Ratgeber an der Börse.

Ein besonderes Kompliment möchte ich Ihrer Flexibilität machen, wie Sie bei verändertem Szenario schnell die eigene Meinung und Strategie überdenken und anpassen. In letzter Zeit waren ja die Signale alles andere als klar.

Danke für Ihre Arbeit und weiter so!

Mit den besten Grüssen


Posting von “mmd” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 03.08.2007

update läuft – perfekt !!


Posting von “Papabearchen” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 20.07.2007

[…] Das beruhigt mich ungemein. Sie wurden mir, mit Ihrer Trefferquote die letzten Tage, schon richtig unheimlich. 😉


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 03.07.2007

Guten morgen Herr Schröder,

bei Wallstreet-Online ist das Thema EW aufgekommen,

dazu hab ich dann lediglich geschrieben das das für mich genau das Richtige ist da ich für Daytrading keine Zeit habe.

Auf die Frage wen ich empfehlen würde habe ich dann Sie genannt, mit der Begründung, dass Sie nur eine Meinung bzw. Richtung angeben und nicht wie die meisten Ihrer Kollegen sich immer ein Hintertürchen offen lassen und wenn es spannend wird nicht zu erreichen sind. Was mich dazu veranlasst hat nur noch nach Ihren Vorgaben zu handeln und mir die anderen Analysen lediglich kurz anschaue.

Wobei ich alle gewarnt habe das auch Sie mal daneben liegen können, da Sie ja kein Hellseher sind. Ich finde Ihre Arbeit klasse und die Anwesenheit im Forum gibt einem halt zusätzlich Sicherheit. Wünsche Ihnen gute Geschäfte für diese Woche und hoffen wir das unser Update läuft.

Mit freundlichen Grüßen


Posting von “mmd” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 25.06.2007

wie schnell sich das alles ändert – gestern dachten wir noch, es geht weiter runter – nun reden wir schon wieder von neuen ath – ich find es klasse und wie sie das machen und hier darstellen find ich allerersteobersahneklasse 😉


Posting von “conand” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 22.06.2007

muss mal gesagt werden ! herr schröder bin mit ihrem dienst sehr zufrieden ihre analysen lassen sich mit der meinen sehr gut für mich kombinieren deswegen bin ich immer noch ihr abonent und werde es mit sicherheit auch bleiben nur anfangen das ich mich in die materie einlese wie es funktioniert werde ich nie tun ich habe in meiner kurzen börsen zugehörigkeit genug bücher verschlungen da muss es nicht auch noch elliott sein


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 05.06.2007

Hallo Herr Schröder

[…] Ich habe gestern den Dax gestern vom Hotelzimmer aus in Shanghai (immer noch auf Geschaeftsreise) mit Ihrer Analyse gehandelt. Respektable Dax-Analysen, die Sie abliefern! Weiter so!

Gruss


Posting von “redhat” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 04.06.2007

sie werden mir langsam unheimlich. allerdings im positiven sinn.


Posting von “Rippes” bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 04.06.2007

[…]

Achso und bitte geben Sie mir Bescheid wenn ich Abo verlängern muß. Wieviel Rabbat gibt es für 100 Jahre? 😉


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 14.05.2007

Hallo Herr Schröder

Ich möchte mich bei Ihnen für ihre tolle Arbeit bedanken. Speziell im Daxindex, den wir gerne traden, sind Sie meiner Meinung nach ein Ass. Fast täglich gibt es Kurzkommentare und auch sonst kommen immer wieder regelmässige Updates zu Dax und anderen Märkten. Bei Sondersituationen an den Märkten werden die Abonnenten auch sofort über aktuelle Zählungen auf dem laufenden gehalten. Das Forum entwickelt sich auch sehr gut und es macht mir sehr viel Spass mit Ihnen zusammen und den Anderen die Wellen zu reiten.

Sehr gut gefällt mir auch, dass sie auf Individualwünsche eingehen, sofern es für sie nur irgendwie möglich ist. Ich werde Sie weiterempfehlen und mit Sicherheit ein Dauerabo bei Ihnen machen.

Vlg


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 11.05.2007

hallo herr schröder

super …. ihre updates übers forum …. hatte mir diese woche mal vorgenommen, die brotarbeit neben einem börsenmonitor zu verrichten …. kann echt kurzfristiger agieren und stehe gewinnmässig nicht so im schilf wie auch schon … also, besten dank für die beinahe realtime updates und schönes wochenende


Email eines Abonnenten bzgl. der Dax-Kommentierungen im Forum vom 11.05.2007

Hallo Herr Schröder!

Vielen Dank für die tolle Arbeit die Sie leisten!

Ich bin noch nicht lange dabei fühle mich aber sehr “wohl” (und “sicher”). Wohl deshalb, weil Sie eigentlich immer erreichbar sind (Chat) und sicher, weil Sie die Eigenschaft haben permanent zu schauen und zu zählen, wo wir gerade sind und ob wir eigentlich noch richtig liegen! Viele Trader sehen erst viel zu späht ein, dass Sie auf der falschen Seite stehen. Danke auch für die STOPP LOSS Tipps.

Ich freue mich auf Ihre folgenden Updates und auf die nächsten Trades. Der Abo – Preis ist übrigens im Verhältnis zum Nutzenfaktor sehr günstig.

Auch die Regelung mit Kündigung und Verlängerung ist sehr fair.

Beste Grüße!


Posting eines Kunden im Forum vom 10.05.2007

@Schröder

Mein LOb für die Neueröffnung des Forums, macht Spaß hier zu lesen und von nun an öfter ma zu schreiben. Die Kurzkommentare (zum Dax) sind klasse.


Email eines Lesers vom 26.04.2007

Sehr geehrter Herr Schröder,

als erstes Mal danke für Ihre guten Analysen, die ich mir wöchentlich bei tradesignal verfolge.[…]


Email eines Lesers von “Die Investmentstrategien der Profis” vom 09.03.2007

Hallo Robert,

so, ich habe Deinen Artikel aus dem Buch: „Die Investment Strategien der Profis“ durchgelesen und ich muß sagen, dass das gut gelungen ist.

Auch in der Länge nicht zu ausführlich und damit abschreckend aber doch so ausführlich um sich ein Bild über Elliott-Wellen zu machen und damit zu arbeiten. Auch Jürgen K. (www.elliott-waves.com) hat sich nach kurzer Durchsicht lobend geäußert und Dich als seinen bislang besten Schüler bezeichnet.

[…]


Email eines Kunden aus Ägypten vom 21.02.2007

Guten Tag Herr Schroeder!

Zuerst moechte Ich mich bei Ihnen herzlichst zu bedanken fuer Ihre treffsichere analysen und Ihre Gewissenhafte und loyaler Arbeit… solche bedienungen koenen nur deutsche Leute anbieten…


Email eines Kunden aus der Schweiz vom 08.02.2007

Hallo Herr Schröder,

nein vielen Dank, ich möchte mein Abo nicht verlängern.

Ich habe es genutzt, um meine eigenen Zählungen z.T. gegenzuchecken.

Gefallen hat mir, dass Sie in der Lage sind ihre analysen zu drehen und nicht wie viele andere an den Analysen stur festzuhalten, bis der letzte Stop gefallen ist. Man kann eine Analyse auch zweimal drehen, wenn das ursprüngliche Szenario nun doch eintritt. Daran ist noch niemand gestorben und es ist lukrativer.

Also bis hierher vielen Dank und viel Erfolg für die Zukunft.


Email eines Lesers von “Die Investmentstrategien der Profis” vom 07.12.2006

Hallo Herr Schröder,
ich habe Ihren Beitrag im Buch mit großer Aufmerksamkeit gelesen. Gute Arbeit!  Einige Aussagen haben mich überrascht, der überwiegenden Mehrheit konnte ich spontan zustimmen.  Bei manchen Feststellungen sprechen Sie mir aus der Seele. […]


Email eines Kunden vom 07.10.2006

Sehr geehrter Herr Schröder!
Bin zwar erst seit kurzem Abonnement von ihrem Elliott Wellen Brief, ich habe aber trotzdem schon eine Bitte an Sie,und zwar könnten Sie mal eine Analyse zu der Firma Kontron erstellen.  Großes Lob vorab,machen sie weiter so, bin schon fast überzeugt von den Elliott Wellen.  Und eins noch zum Schluss. Ihre Abonnement Bedingungen, finde ich einfach genial. Hat man keine Lust oder Zeit mehr um an der Börse zu agieren läst man es einfach auslaufen um es dann wieder zu aktivieren. Da könnten sich andere Börsen-Briefe eine Scheibe abschneiden. Herr Schröder großes Lob von meiner Seite aus machen Sie weiter so.

Mit freundlichem Gruß


Email eines Abonnenten vom 04.10.2006

Hallo Herr Schröder,
Gestern habe ich Ihre Updates vom 01.10.06 gelesen und Hut up! Kompliment: Silber und Gold fallen, aber damals als Gold ständig gestiegen war, niemand (fast) glaubte daran, dass eine Korrektur vor der Tür steht, dasselbe war mit Ihrer Prognose zu Heckla Min., auch zum Oil. Wie ich merke sind Sie “gut im Rennen” :-)  Auch die Prognosen zu vielen Aktien waren Volltreffer :-))

Viele Grüße


Email eines Kunden vom 27.07.2006

Hallo Herr Schröder,
Ich hoffe Sie hatten einen angenehmen Urlaub und haben sich gut erholt, damit Sie wieder wie bisher gute analysen liefern können …  […]


Email einer Leserin vom 20.06.2006

Hallo Herr Schröder,
Börse ist keine Einbahnstrasse, was mir an Ihrem Geschäft sehr gut gefällt sie sind sehr flexibel und halten sich nicht damit lange auf falsch zu liegen. Ihre Quote ist gut und Ihre Analysen top- gefällt mir sehr gut, immer richtig liegen geht nicht! Der Markt ist auch absolut schwieirg zu durchschauen. Habe Ihre Dow Analyse gesehne wenn es jetzt weiter hochgeht ist das eine Punktlandung. […]


Email eines Lesers vom 24.04.2006

Hallo,
ich sehe mir seit längerem Ihre Counts an und bin sehr erstaunt, welche Trefferquote sie haben.  Absoluter respekt, kenn nicht so viele Elliotwaver die hier so klasse Prognossen abgeben. […]


Email eines Lesers vom 23.04.2006

Sehr geehrter Herr Schröder,
zunächst mal ein Kompliment zu Ihren guten und vor allem sehr treffsicheren Prognosen.  Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt wie präzise der „durchleuchtete Basiswert“ Ihrer Prognose folgt… fast so als ob dieser die Prognose selber gelesen hätte.
Einer meiner persönlichen Favoriten ist z.B. EUR/USD – Bis 1,40 ist es noch ein weiter Weg… leider hatte ich im letzten Jahr nicht in Puts investiert und bin im Gegenteil sogar dem Ratschlag meiner Hausbank gefolgt und habe EURO OpenEnd Long Zertifikate gekauft. Was sich im Nachhinein natürlich als großer Fehler erwiesen hat, – schnell habe ich darauf hin noch mal Ihren Artikel bei www.goldseiten.de rausgesucht und auch gefunden. Außerdem schenke ich Ihren Analysen mittlerweile besondere Beachtung.  […]

Alles in allem kann ich nur sagen, weiter so, Sie machen gute Arbeit.
Mit freundlichen Grüßen


Email eines Abonnenten vom 22.04.2006

Hallo Herr Schröder,
[…]Ich beschäftige mich seit gut zwei Jahren mit EW und hatte in der Vergangenheit bis zu drei Abos gleichzeitig. Heute habe ich nur noch eins und habe dazu meinen Anlagehorizont total verändert. Ich hoffe, ich werde dieses Jahr erstmals und endlich mit einem Plus abschließen. Das zur Motivation meiner Verlängerung. Die Analysen sind grafisch sehr gut dargestellt und ebenso zu verstehen. […]  Ansonsten kann ich Ihnen ein Kompliment für Ihre bisherige Arbeit aussprechen und machen Sie weiter so!!

MfG


Email eines Abonnenten vom 01.04.2006

Sehr geehrter Herr Schröder,
Sei 2001 befasse ich mich Elliott-Wellen. Zurzeit bin ich nur in Gold und Silber investiert und warte auf die Grosse C abwärts beim Dow Jones.  Ich habe Sie im Jükü-Forum kennen gelernt und war schon damals sehr beeindruckt von Ihren Analysen.  Ich freue mich auf jedes Update von Ihnen und erhalte dadurch eine Bestätigung oder lerne wieder etwas dazu.


Email eines Abonnenten vom 02.03.2006

Sehr geehrter Herr Schröder,
dass Sie so schnell auf Kundenwünsche reagieren, finde ich echt klasse. Da kann sich manch anderer Herausgeber von Börsendiensten eine Scheibe abschneiden!  Als ich bin schon gespannt auf Ihre Analyse. […]


Email eines Abonnenten vom 27.02.2006

Lieber Herr Schröder,
[…] Danke, dass Sie auch “schlecht analysierbare Werte” nicht vernachlässigen. […] Wenn breit gestreut und hohe Umsätze hoch geht das sicher. Bei Hecla habe ich durch Ausübung von Puts eine zu grosse Position, die ich dank ihren Analysen zu Hecla gewinnbringend verschreiben kann (hab Sept06-Calls sehr gut verkauft)


Email eines Abonnenten vom 12.01.2006

Lieber Herr Schröder,
ich wünsche Ihnen ebenfalls alles Gute und viel Erfolg!  Ich kann Sie zu Ihrer Arbeit nur beglückwünschen – nach vielen Pleiten in früheren Jahren habe ich mit Ihrer Hilfe endlich wieder den notwendigen Erfolg an der Börse, um nicht völlig zu verzweifeln…  Natürlich möchte ich mein Abo wieder um 3 Monate verlängern!


Email eines Abonnenten vom 08.01.2006

Sehr geehrter Herr Schröder,
ich möchte mein Abo verlängern und habe € 20,- für weitere 3 Monate überwiesen. Ich finde Ihre Analysen weiterhin gut und bleibe dabei.


Email eines Abonnenten vom 08.12.2005

[…] Die Darstellung Ihrer Homepage sowie die regelmässigen Updates haben mich ziemlich beeindrückt.


Email eines Abonnenten (Auszüge) vom 06.10.2005

Ich verstehe nichts von EW, bin allerdings sehr beeindruckt von ihren Analysen. Nicht dass ihre neue EUR/USD-Analyse mir persoenlich nicht  sehr gefallen wuerde, kommt mir entgegen… […] Mich interessiert deshalb einzig und allein der track record (Erfolgsgeschichte), und ihrer ist nun mal erstaunlich.


Beitrag eines Abonnenten im Premium-Bereich vom 01.10.2005

[…] Der HUI ist ab Juni auf Schienen gelaufen und sieht nun ziemlich fertig aus. Deshalb mein Lob für die Analysen!! […]


Email eines Abonnenten vom 29.09.2005

Guten Morgen Herr Schröder,
[…]  PS.Oil und E/USD Prognosen laufen super (die Anderen auch :-): bei Oil hatte “niemand” gedacht, dass Oil < als 61.8 wieder auf 65 gehen wird.SUPER!


Email eines Abonnenten vom 24.09.2005

Sehr geehrter Herr Schröder,
inzwischen finde ich Gefallen an Ihren Analysen und Einschätzungen. Sie bieten mir einen wesentlichen Musaikstein bei meinen Entscheidungsfindungen im Investmentbereich.  Ich möchte Ihren Informationsdienst im 3-Monatsrhythmus weiternutzen.

freundliche Grüße aus Frankfurt am Main


Email eines Abonnenten vom 25.08.2005

Sehr geehrter Herr Schröder,
[…]Bin leider wegen Urlaub einige Tage zu spät, aber ich finde Ihre Analysen sehr gut und möchte dabei bleiben.
Mit freundlichen Grüßen …


Beitrag eines Abonnenten im Forum vom 27.04.2005

[…]  Wenn es weiter so läuft, kann ich wohl bald meine Abo bei Dir bis zum Jahresende verlängern 😉


Email eines Abonnenten vom 14.04.2005

Hallo Herr Schröder
Ihre Analysen gefallen mir sehr gut. Deshalb verlängere ich um 3 Monate.  […]


Beitrag eines Abonnenten im Forum vom 03.04.2005

Hallo Robert,
ich bin eigentlich momentan mehr an Gold/Silber/Öl interessiert. Insbesondere Öl hat ja in letzter Zeit eine recht hohe Schwankungsbreite. Ich hoffe fundamentale Gründe (peak oil) sprechen hier nicht dagegen. Ansonsten bin ich mit Deinen Analysen zu Silber (short) zur Jahreswende sehr gut gefahren.


Email vom 30.03.2005

[…] Bei dieser Gelegenheit möchte ich nicht versäumen Ihnen für die vorzügliche Arbeit zu danken. […]


Beitrag eines Abonnenten im Forum vom 19.03.2005

Hallo, Robert,
also, der ATX-Absturz war ja wirklich eine Meisterleistung. Ich nehme in aller Form die Behauptung zurück, daß es kaum möglich ist, einen Crash vorherzusagen.  […]


Beitrag eines Abonnenten im Premium-Bereich vom 13.03.2005

Wie immer danke für die schnelle Antwort. Wenn das so weiter geht, kann ich meine anderen Abos kündigen.  […]


Email vom 16.02.2005

Sehr geehrter Herr Schröder,
Ich betrachte regelmässig ihre Auswertungen auf ihrer Internet Seite. Die Elliott Waves Theorie finde ich sehr interessant. […]


Email vom 15.02.2005

Sehr geehrter Herr Schröder,
Zuerst finde ich die Seite sehr interessant und die Analysen auch spektakulär! Vor allem als der Silberpreis sich von 8.35 Richtung 6,30 verabschiedete, Kompliment!  […]


Posting von “Frank” in unserem Forum vom 11.02.2005

Spitze eine solche Analyse (W,X,Y, in dieser Ausführung) habe ich bei noch keinem gesehen. Alle mir bekannten DOW Analysten lagen falsch.  Ich warte jetzt nur noch auf unsere Russen und hoffe, dass meine Lieblinge dann auch ins Depot kommen.

Hochachtungsvoll
Frank


Postings in Börsenforen vom 18.12.2004

Am 18. Dezember 2004 schrieb “Golden Boy” im Elliott-Wellen-Forum als Reaktion auf unsere freie Analyse “Silber – Jahresausblick 2005”:
“Das ist schon ein Abo wert…”

Am selben Tag machte “citizen” im Börsenforum – Butterfly-Charts auf unsere Seite aufmerksam:
Hallo Leute,
Vlad Tepes vom Jükü-Forum startet zum 01.03.05 eine eigene Homepage.
Bis dahin kann man die Analysen kostenfrei einsehen, ein Besuch sollte sich lohnen.


Email vom 18.12.2004

Sehr geehrter Herr Schröder,
durch Hinweis bei Frama habe ich Ihre IT-Seite gefunden und finde die sehr gut. Da Sie so nett sind und die kostenlosen Analysen noch anbieten, habe ich es sofort genutzt und ich bin begeistert. […]


Email vom 29.09.2004

Sehr geehrter Herr Schröder,
ich glaube, Sie schafffen noch das, was vor Ihnen keiner geschafft hat – Sie werden mich noch dazu bringen, die Elliott-Wellen zu verstehen und sie zu nutzen, um optimale Ein- und Ausstiegspunkte zu finden. Daß ich sie dazu brauche, ist mir längst klargeworden, aber zwischen Wollen und Können klafft schon mitunter eine Lücke. Ihre EUR/YEN-Analyse hatte mir recht gut gefallen. Da ich aber mit Währungstrades schon ein paar Mal “auf die Nase gefallen” bin, habe ich es nicht gewagt, sie umzusetzen. Nun konnte ich also den Kursen “hinterhersehen” und rätseln, an welcher Stelle der Chart nun ist und wo aktuell das Risiko liegt. Das Update war wieder eine richtig schöne “Lehreinheit”, für die ich mich bedanken möchte.

Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei