Elliott-Waves.comElliott-Waves.com

Chart der Woche: Deutsche Cannabis AG wird zum High-Flyer!

21. Januar 2017, 12:14 Uhr

Der eine oder andere könnte meinen, er hätte mit Blick auf den Chart der Deutsche Cannabis AG mal wieder die eine oder andere Tüte zu viel gebufft. Doch der gewaltige Kurssprung, besonders am 19. und 20. Januar, ist keine Halloziehnation. Die Aktie der Deutsche Cannabis AG hat in der zurückliegenden Handelswoche tatsächlich über 170 Prozent zulegen können.


Anzeige

Silber – Ab jetzt gilt’s: Ente oder Trente!

19. Januar 2017, 13:30 Uhr goldseiten_de

Gestern und heute schwächelt Silber zwar etwas, doch wir sehen mittlerweile die vierte Handelswoche mit steigenden Kursen in Folge. Seit dem letzten signifikantem Tief vom 20. Dezember zogen die Notierungen um 11 Prozent an. Und mit einem Plus von aktuell fast 7% könnte ein Jahr kaum besser beginnen. Doch die sprichwörtliche Kuh ist damit noch nicht vom Eis!

Goldminenaktien (HUI) – Doch nur ein schnelles Strohfeuer?

16. Januar 2017, 16:08 Uhr goldseiten_de

Der Jahresauftakt des Goldminensektors war ganz im Sinne derjenigen Investoren, die an eine zweite Auferstehung dieser Anlegeklasse glauben. Der Leitindex NYSE Arca Gold Bugs Index (HUI) steht im laufenden Jahr bereits 9,31% im Plus und konnte seit den Dezember-Tiefs die vierte Handelswoche in Folge steigende Kurse vorweisen. Doch bei aller Euphorie, könnte der jüngste Anstieg nicht auch erneut nur eine simple Gegenbewegung im Abwärtstrend sein?

Binäre Optionen – ein polarisierendes Finanzprodukt

13. Januar 2017, 11:32 Uhr

Binäre Optionen sind ein innovatives Finanzinstrument mit hohen Renditechancen, aber auch Risiken. Die Art ihrer Ausführung und ihre Neuartigkeit polarisieren. Das liegt vor allem daran,  dass bestimmte, gewohnte Verfahren mit Binären Optionen nicht mehr funktionieren – beispielsweise das Begrenzen des Risikos per Stopploss.​ ​ Welche Risiken ergeben sich mit Binären Optionen?​ ​ Es gibt das Marktrisiko und das Brokerrisiko.

Gold – Darauf müssen Sie ab jetzt achten!

11. Januar 2017, 15:04 Uhr goldseiten_de

Das neue Börsenjahr beginnt für alle Goldbus erfreulich. Denn der Goldpreis zeigt endlich wieder ein Lebenszeichen und steigt in den ersten Handelstagen bis heute schon auf 1.191 USD bzw. um respektable 3,2 Prozent. Besser kann 2017 also kaum beginnen. Doch die nächste charttechnische Hürde kündigt sich schon an …

Fondsanlage – Alternative zu Tagesgeld & Festgeld

11. Januar 2017, 10:54 Uhr

Die Fondsanlage erfreut sich in Niedrigzinszeiten wachsender Beliebtheit und ist eine gute Alternative zu Tagesgeld und Festgeld. Hierbei legen professionelle Fondsmanager das Kapital vieler verschiedener Anleger nach bestimmten Richtlinien in Kapitalmärkten an. Diese Richtlinien sind in den Verkaufsprospekten angegeben und in der Regel streuen die Manager breit in verschiedene Aktien. Dadurch ist es möglich, selbst mit Kleinstbeträgen in viele verschiedene Anlagen zu investieren.

Chart des Tages: Was sind die neuen Rekordhochs beim SDAX wert?

04. Januar 2017, 12:31 Uhr

Der deutsche Leitindex DAX hat 2016 um genau 6,87 Prozent zulegen können. Die zweite Reihe mit dem MDAX, die seit Jahren als dynamischer und erfolgreicher als der DAX gilt, schaffte nur ein Plus von 6,81 Prozent. Und der SDAX, also die dritte Reihe deutscher Aktien? Wer sich den langfristigen Verlauf und Vergleich anschaut, wird feststellen, dass der SDAX dem DAX und MDAX deutlich hinterherhängt.

Chart des Tages: Startet bei Gold jetzt Phase 9?

03. Januar 2017, 17:50 Uhr

Der Goldpreis hat das Jahr 2016 auf US-Dollar-Basis mit einem Plus von genau 8,46 Prozent abgeschlossen. Zwischendurch waren es im Zuge einer kleiner Phase der Euphorie im Juli zwar schon über 29 %, doch nach der scharfen Baisse seit September 2011 geben sich viele Goldbugs schon mit weniger zufrieden.

Goldminenaktien (HUI) knallen ins neue Jahr!

30. Dezember 2016, 13:17 Uhr goldseiten_de

Es tut sich wieder etwas an der Goldminen-Front. Gestern sprang der HUI-Index um 6,90% nach oben und zeigte damit den stärksten Anstieg seit den Jahreshochs im August. Mit 189,46 konnte der HUI, bezogen auf das letzte signifikante Tief von Mitte Dezember bei 160 Punkten, damit schon wieder still und heimlich über 18% zulegen. Das wird doch jetzt nicht das sein, worauf viele Anleger seit Wochen warten?!

Gold – Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie könnte sich reimen!

29. Dezember 2016, 13:12 Uhr goldseiten_de

Zu Gold wurde wohl schon alles geschrieben, was es dazu zu schreiben gibt. Sowohl fundamental als auch charttechnisch spricht derzeit vieles für steigende Kurse. Doch bisher sehen wir seit den letzten signifikanten Tiefs Mitte Dezember kaum mehr als eine leichte Erholung bzw. Gegenbewegung im Abwärtstrend. Oder? Warum jetzt der Blick auf die Phase Ende Dezember 2015/Anfang Februar 2016 sprichwörtlich Gold wert sein könnte!

Goldcorp – Das war Rettung in letzter Sekunde!

28. Dezember 2016, 14:59 Uhr goldcorp_logo

Für Goldcorp Inc. ist das Jahr gelaufen. Nach einem starken Jahresauftakt 2016 und einer schnellen Rallybewegung um über 100 Prozent bröckeln die Kurse schon seit Juli Stück für Stück ab. Die Nummer zwei im Goldsektor hat seitdem zeitweise über 40 Prozent an Wert verloren; das Jahressaldo ist entsprechend auf nur noch 11 Prozent zusammengeschmolzen. Warum der Jahresauftakt 2017 jedoch chartttechnisch unter einem guten Stern stehen könnte, lesen Sie hier.

Platin – Kursexplosion 2017?

27. Dezember 2016, 15:01 Uhr goldseiten_de

Im Schlepptau von Gold und Silber konnte auch Platin zeitweise ordentlich haussieren und bis in den August hinein um fast 35% zulegen. Bis heute ist jedoch von diesen Zugewinnen kaum noch etwas übrig geblieben. Gerade einmal 2% steht der Platinpreis in Bezug auf den Schlusskurs von 2015 aktuell im Plus. Warum 2017 dennoch ein gutes Jahr für Platin werden könnte, lesen Sie im Folgenden.

Chart der Woche: Gold ist so gar nicht in Weihnachtsstimmung

24. Dezember 2016, 12:14 Uhr

Sieben Wochen und keine Ende in Sicht. Der Goldpreis kommt weiterhin auf keinen grünen Zweig. Auch Weihnachten kann die Bären nicht versöhnlich stimmen. Allerdings hat sich die Abwärtsdynamik zumindest stark verlangsamt. In der Woche vor Weihnachten beträgt das Wochensaldo nur noch Minus 0,14 %. Zusätzlich war die zurückliegende Handelswoche die erste seit der US-Wahl, in der keine neuen Verlauftiefs mehr generiert wurden.

Chart des Tages: Europäische Banken-Aktien am Scheideweg

23. Dezember 2016, 12:15 Uhr

Der Index der 45 größten europäischen Banken STOXX Europe 600 Banks hat ein bewegtes Jahr hinter sich. In der ersten Jahreshälfte 2016 ging es zunächst steil um 36 % Prozent abwärts. Seit Juli läuft allerdings eine dynamische Rally im Zuge derer der Banken-Index zeitweise um über 50 Prozent zulegen konnte.

Chart des Tages: Euro Stoxx 50 am Widerstand des Grauens

22. Dezember 2016, 17:58 Uhr stoxx50

Der breite europäische Aktienmarkt in Gestalt des Euro Stoxx 50 hat in dieser Woche zeitweise den Break Even geschafft und steht nun aufs Jahr gesehen nur noch mit 0,06 Prozent im Minus. Alle politischen und wirtschaftlichen Unwägbarkeiten der letzten 12 Monaten scheinen vergessen. Der Weg nach oben scheint nun im Rahmen der sogenannten und noch immer laufenden “Trump-Rally” frei zu sein.

Gold – Gibt es doch noch ein Geschenk vom Weihnachtsmann?

22. Dezember 2016, 14:18 Uhr goldseiten_de

Ganz oben auf den Wunschzetteln der Goldbullen stand in diesem Jahr ganz klar eine Trendwende bei Gold bzw. mindestens doch eine größere Erholung zum Jahresende. Doch selbst der Weihnachtsmann ist machtlos gegenüber der starken Übermacht der Bären. Warum es doch noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk an die Goldbugs geben könnte, lesen Sie hier.

Chart des Tages: Silber mit Silberstreifen am Horizont

21. Dezember 2016, 17:57 Uhr

Gestern ging es Silber nochmals an den Kragen. Während Gold halbwegs stabil blieb und ausnahmsweise keine neuen Tiefs erreichte, rutschte der Silberpreis, der zuvor eine lange Zeit sogar eine positive Divergenz zu Gold aufzeigte, weiter ab und fiel mit 15,60 USD auf den tiefsten Stand seit Mitte April ab.

Chart des Tages: MDAX auf Rekordhoch! Kaufen?

20. Dezember 2016, 19:58 Uhr mdax

Wovon der DAX noch meilenwert entfernt ist und wovon alle anderen europäischen Indizes seit Jahren schon nur träumen können, ist dem MDAX heute nun wieder geglückt. Mit dem Schlusskurs von genau 21.954,22 schloss die zweite Reihe der deutschen Aktien auf einem neuen Jahreshoch. Zugleich wurde damit der höchste Indexstand seit Bestehen des MDAX im Jahre 1996 erklommen. Doch Partystimmung ist nicht zu erkennen.

Goldminenaktien (HUI) – Ist das der letzte Rettungsanker?

19. Dezember 2016, 14:34 Uhr goldseiten_de

Der Edelmetallsektor kann sich noch immer nicht fangen. Nach vier Wochen der scheinbaren Stabilisation und einer Seitwärtsbewegung, konnte sich der HUI-Index am Ende doch nicht dem schwachen Goldpreis entziehen und fiel nun in der letzten Woche weiter auf neue Verlauftiefs zurück. Die positive Divergenz zum Goldpreis hat sich damit erledigt. Eine wichtige Marke rückt jetzt allerdings als letzter Rettungsanker in den Fokus!

DAX – Nach der Trump-Rally jetzt der Trump-Crash?

18. Dezember 2016, 16:41 Uhr dax

Eingelullt von der seit über einem Monat laufenden sogenannten Trump-Rally, steigt der DAX immer weiter und steht 2016 nun mit einem Plus von über 6 Prozent da. Das ist an sich nicht berauschend, doch wenn man sich vor Augen führt, wie 2016 begonnen hat und was in den letzten 12 Monaten alles passiert ist, ist das schon ein respektables Ergebnis.

Was ist Elliott-Waves.com?

Elliott-Waves.com bietet Ihnen Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices, Währungspaaren und Edelmetallen. Bereits seit über 11 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips. Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu DAX,
EUR/USD, Gold, Silber
und Nasdaq 100 stellt er
Ihnen sein umfangreiches
Wissen zur Verfügung.

So bleiben Sie dem Markt
immer einen Schritt voraus!

» zur Person

Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei