Jetzt ein Abo abschließen
"Nur weil eine Aktie fällt, heißt das noch nicht, dass sie nicht noch weiter fallen kann."Peter Lynch

Net News Feed

Robert SchröderElliott-Waves.com bietet Ihnen Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices, Währungspaaren und Edelmetallen. Bereits seit über 11 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips. Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber  bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu DAX, EUR/USD, Gold, Silber und Nasdaq 100 stellt er Ihnen sein umfangreiches Wissen zur Verfügung. So bleiben Sie dem Markt immer einen Schritt voraus.


RWE scheitert kläglich!

22. Juli 2014, 14:09 Uhr -
RWE

In meiner Ersteinschätzung vom 24. Juni „RWE nähert sich wichtiger Schlüsselmarke!“ hatte ich RWE noch ein Potenzial bis zum Kreuzwiderstand bei 33,40/50 EUR zugetraut. Dieses Niveau wurde bislang nicht erreicht. Das höchste der Gefühle war am 3. Juli das Hoch 32,98 EUR. Ab dort ging es für die Aktie zwei Mal schon runter auf fast 30,50 EUR.


weiterlesen...

Chinas Versuch, den Immobilienmarkt zu retten

21. Juli 2014, 11:43 Uhr -
finanzmarktwelt_de

China versucht derzeit mit Hochdruck der starken Abkühlung am chinesischen Immobilienmarkt zu begegnen. Und das vor allem mit zwei Maßnahmen: die erste betrifft vorwiegend Lokalverwaltungen, die nunmehr verstärkt dazu übergehen, Beschränkungen für den Kauf von Immobilien aufzuheben. So erlauben derzeit viele Städte im Reich der Mitte wieder den Kauf mehrerer Immobilien für einzelne Käufer, um den Absatz wieder anzukurbeln.


weiterlesen...

Strafzinsen auf private Sparguthaben

18. Juli 2014, 11:22 Uhr -
DESAWE®-Deutsche-Sachwert-Service

Im Juni wurden Strafzinsen für Banken beschlossen. Wenn Banken bei der Europäischen Zentralbank EZB Geld parken, sind 0,10% fällig. Banken sollen Geld verleihen und nicht horten lautet das Ziel. Wenn sie das nicht freiwillig tun, dann muss man sie eben mit Strafzinsen zwingen. Nun sind auch die privaten Sparer dran. In Spanien wurde Rückwirkend zum 1.


weiterlesen...

DAX – 10.000 Punkte sind abgearbeitet! Und nun?

18. Juli 2014, 00:05 Uhr -
DAX-logo

Da war sie also die viel beschriebene und erwartete 10.000er Marke beim DAX! Im Juni und Juli wurde der 5-stellige Bereich ein paar Mal touchiert und per Tagesschlusskurs knapp gehalten. Großartig darüber hinaus kam der DAX jedoch bis heute nicht. Was bedeutet das nun für den Verlauf der nächsten Wochen?


weiterlesen...

Die Hofnarren der Neuzeit

12. Juli 2014, 11:37 Uhr -
DESAWE®-Deutsche-Sachwert-Service

In zwei Tagen steigt das Finale unserer WM-Helden gegen die Argentinier um ihren Superstar Lieonel Messi. Auch wir drücken die Daumen, fiebern mit der deutschen Mannschaft und hoffen auf den vierten WM-Titel. Vor dem Beginn der Fußball-WM strahlte das ZDF die Satiresendung “Die Anstalt” aus. In dieser Sendung ging es um die FIFA Fußball WM und den Machenschaften der FIFA.


weiterlesen...

HUI, XAU & GDXJ – Scheitern als Chance verstehen!

11. Juli 2014, 13:17 Uhr -
goldseiten_de

Gestern gab es bei den Minenindices einen positiven Auftakt mit Kursgewinnen, die sich allerdings im nachfolgenden Handel als nicht nachhaltig erwiesen haben. Es kam zu Tagesverlusten von 1,8 bis 3%. Und das jeweils an neuralgischen Punkten! Wird damit die mögliche Trendwende in diesem Sektor jetzt sofort wieder im Keim erstickt?


weiterlesen...

USD/JPY – Mächtig Dampf unterm Kessel!

10. Juli 2014, 12:09 Uhr -
usdjpy-waehrungen

Um den Yen ist es die letzten Wochen und Monate wieder sehr ruhig geworden. Warum sich das jetzt schon wieder ändern und schon bald die nächste Aufwertungsrunde 2014 ins Haus stehen könnte, lesen Sie im Folgenden.


weiterlesen...

Wie sinnvoll sind Gold-Preisprognosen in US-Dollar?

09. Juli 2014, 13:11 Uhr -
Ratio_Gold_Dow

Wer kennt nicht im Italo-Western den Klang eines auf dem Tresen klirrenden US-Silberdollars, wenn Django im Saloon einen Whisky bestellte. Umlaufmünzen bestanden damals zum Großteil aus Silber. Heute wird Geld auf Knopfdruck elektronisch als Buchungssatz erzeugt – die Papiergeldflut nimmt jeden Tag zu und  die Kaufkraft des Geldes stetig ab.


weiterlesen...

Goldminenaktien auf 1-Jahressicht besser als der DAX!

08. Juli 2014, 23:15 Uhr -
Stroh-Gold_004_Final_S

Nachdem Goldminenaktien in Gestalt des “Stroh zu Gold” Zertifikats am 11. Juni den DAX lediglich auf 6-Monatssicht geschlagen haben, gelingt das nun auch auf 52-Wochensicht!


weiterlesen...

Silber – Was ist kurzfristig noch möglich?

08. Juli 2014, 11:27 Uhr -
goldseiten_de

Der Silberpreis kann seit dem Jahrestief Ende Mai positiv überraschen und bis heute um fast 13% auf 21 USD zulegen. Wo liegen jetzt die nächsten Kursziele?


weiterlesen...

Halbzeitbilanz 2014

07. Juli 2014, 14:46 Uhr -
DESAWE®-Deutsche-Sachwert-Service

Ständig und überall werden Wertentwicklungen verglichen. Neben den Jahresranglisten, wird auch in der Finanzwelt sehr gerne eine Halbzeitbilanz gezogen. Aktuell passt das natürlich vortrefflich, da ganz Deutschland im WM-Fieber ist und heute unserem Team gegen die Franzosen die Daumen drückt.


weiterlesen...

Goldminenaktien (HUI) – Jetzt oder nie!

07. Juli 2014, 14:25 Uhr -
goldseiten_de

Der Juni war mal wieder ein guter Monat für die geschundenen Goldbugs-Seelen. Der HUI-Index legte um 17,6% zu. Ist das jetzt endlich die langersehnte Trendwende für diesen Sektor?


weiterlesen...

Netflix – Wie reagieren am neuen Allzeithoch?

07. Juli 2014, 07:00 Uhr -
Netflix

Die Aktie des US-Online-Streaming-Dienstes Netflix stieg in der letzten Woche auf ein neues Allzeithoch. Seit dem Jahrestief konnte der Wert um über 57 % von 300 auf 472 USD zulegen. Wie weit kann die Aktie jetzt noch steigen?


weiterlesen...

“Stroh zu Gold” Monatsbericht Juni 2014

30. Juni 2014, 23:17 Uhr -
Stroh-Gold_004_Final_S

Jetzt erst recht! Der Juni war wie Balsam für die geschundene Gold- und Silberminenaktien-Seele. Die Leitindices HUI & XAU stiegen in USD um 16,65 bzw. 18,75 %. “Stroh zu Gold” legt in Euro um 29,48 % zu. Als eines der wenigen Produkte wurden hier schon am 19. Juni neue Jahreshochs 2014 erreicht! Die Top 3, die zu dieser Performance maßgeblich beitrugen, waren Premier Gold mit 53,49 %, Fortuna Silver mit 40,95 % sowie Endeavour Silver mit 30,85 %.


weiterlesen...

weitere Beiträge

Twitter – Jetzt 37 %?

25. Juni 2014, 14:24 Uhr -

Gold – Jetzt einfach mal machen!

24. Juni 2014, 11:58 Uhr -

RWE nähert sich wichtiger Schlüsselmarke!

24. Juni 2014, 07:00 Uhr -

Fresnillo – Jetzt bloß dran bleiben!

23. Juni 2014, 07:00 Uhr -

“Stroh zu Gold” besser als der beste Goldminen-Fonds!

21. Juni 2014, 22:50 Uhr -

Minenaktien mit neuen Jahreshochs!

19. Juni 2014, 17:28 Uhr -

Deutsche Rohstoff AG drehen an entscheidender Stelle!

18. Juni 2014, 08:00 Uhr -

Palladium – Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich!

16. Juni 2014, 12:46 Uhr -

Lufthansa – Den Kurseinbruch als Kaufchance nutzen?

16. Juni 2014, 11:02 Uhr -

Es ist an der Zeit zu wechseln

15. Juni 2014, 12:06 Uhr -

Neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte

13. Juni 2014, 10:14 Uhr -

Gold in Euro – Die Zeichen stehen auf grün!

12. Juni 2014, 12:59 Uhr -

Goldminenaktien schlagen den DAX!

11. Juni 2014, 12:29 Uhr -

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei

Copyright © 2014 by Robert Schröder. Alle Rechte vorbehalten.