Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

So erstellen Marketingprofis den perfekten Content

05. November 2020, 16:59 Uhr Anzeige

Freie Analysen

Marketing ist ein ziemlich kompliziert klingender Fachbegriff, der dies vermutlich seinem englischen Ursprung zu verdanken hat. Hinter dem Oberbegriff Marketing verstecken sich jedoch noch einige Unterbegriffe, die gemeinsam das große Ziel des Marketings verfolgen – Menschen auf sich, sein Unternehmen, seine Dienstleistungen oder Produkte aufmerksam zu machen. Es geht beim Marketing also im Großen und Ganzen darum, gefunden zu werden, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass mehr Bestellungen eingehen, Produkte verkauft werden oder zumindest das unverbindliche Angebot für Testzwecke kostenlos Produkte wie 60 Freispiele ohne Einzahlung ausprobiert werden. Marketing ist also nichts anderes als eine hübsch klingende Bezeichnung für Werbung.

Das Marketing setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen, dazu gehört etwa die Marketingstrategie, die zunächst entworfen werden muss, die Umsetzungsmaßnahmen, wo und wie die Werbung platziert wird, das digitale Marketing oder auch das Content Marketing und genau mit Letzterem möchten wir uns in diesem Artikel etwas genauer befassen. Beim Content Marketing handelt es sich ebenfalls um einen englischen Begriff, hinter dem sich nichts Geringeres als der Inhalt einer Webseite verbirgt. Beim Content Marketing dreht sich also alles mehr oder weniger um einen Text, Bilder, Videos, Kartenausschnitte und all dem, was wir auf einer Webseite sehen können. Wie wichtig das Content Marketing tatsächlich ist, können Sie unter anderem am steigenden Interesse an Aus- und Weiterbildungsangeboten rund um das Thema Content Marketing sehen. Damit Sie dort mit den Profis Fachsimpeln können, geben wir Ihnen hier einige Geheimnisse von echten Marketingexperten preis.

Arbeiten Sie im Team

Contenterstellung sollte immer Teamarbeit sein. Dies hat gleich mehrere Vorteile, zum einen können so gleich mehrere Aspekte gleichzeitig beleuchtet werden. Vom Ideenreichtum mehrerer Menschen profitieren Sie beispielsweise, wenn es um den Ton, die Textart und den Sprachstil geht. Aber auch beim Thema Struktur, Bilder, oder Videos verderben mehrere Köche alles andere als den bekannten Brei. Es werden gleichzeitig auch Fehlerquellen minimiert, denn teamorientierte Mitarbeiter unterstützen und helfen sich gegenseitig. Dazu kommt, dass Sie bei der Contenterstellung auch auf das Wissen von Mitarbeitern aus anderen Abteilungen zurückgreifen können.

Erstellen Sie lebhaften Content

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie dem Besucher Ihrer Webseite die gewünschten Informationen überliefern. Grundsätzlich gibt das Thema, das Produkt oder die Dienstleistung vor, in welchem Sprachstil und wie förmlich der Content verfasst wird. Ausnahmen bestätigen aber auch hier wie so oft die Regel und Marketingexperten entscheiden sich immer öfter für genau diese Ausnahmen. Warum? Erinnern Sie sich noch an unser oberstes Marketingziel? Ja, richtig, es geht um Aufmerksamkeit und was generiert mehr Aufmerksamkeit als eine im Storytelling Stil verfasste Landing Page eines Rechtsanwalts oder eines Arztes? Sie schlagen aber auch hier gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn durch einen völlig unerwarteten und anderen Sprachstil schaffen Sie auch gleich die für eine Geschäftsbeziehung nötige Vertrauensbasis. Für welchen Gutachter wird sich wohl ein Handwerker entscheiden, denjenigen, der seine Webseite mit unverständlichen Fachbegriffen zukleistert, oder denjenigen, der ihm schon beim ersten Webseitenbesuch das Gefühl gibt, hier verstanden zu werden?

Seien Sie effizient

Marketingexperten machen sich gerne einen Spaß daraus, wenn sie Ihre jüngeren Kollegen dabei beobachten, wie diese krampfhaft versuchen, neuen, spannenden und ansprechenden Content zu erstellen. Sie kennen sicherlich das Sprichwort “Warum so weit in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah”. Gleiches gilt auch bei der Contenterstellung, mit einigen einfachen und simplen Tricks können Sie genau diese Situation vermeiden. Wenn Sie beispielsweise bereits in der Planungsphase der Contenterstellung diesen so konzipieren, dass er auf einer Serie aufbaut, dann haben sie mit einem zweiten, dritten oder vierten Teil auch gleich weitere Ideen für eben genau diese Webseite. Aber auch ältere Artikel, die es auszutauschen gilt, haben noch einiges zu bieten. Dieser Text mag zwar keine aktuellen Informationen mehr besitzen aber als Contentvorlage hilft er Ihnen immer noch weiter.


Anzeige
Anzeige

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei