Elliott-Waves.comElliott-Waves.com

Silber – Wie das Kaninchen vor der Schlange

24. April 2018, 12:33 Uhr Ag_Silber

In der letzten Woche keimte mal wieder so etwas wie Hoffnung auf als Silber zeitweise um 4,4% nach oben sprang und sich mit 17,36 USD schnellen Schrittes den Jahreshochs aus dem Januar bei 17,70 USD annäherte. In dieser Woche nun sofort wieder die entgegengesetzte Entwicklung. Mit dem gestrigen Tagestief wurden die Gewinne aus der Vorwoche wieder komplett abgebaut. Der Ausbruch wurde also mal wieder abgewürgt! Müssen sich Anleger Sorgen machen?


Anzeige

EUR/USD: Die Fake-Konsolidierung

23. April 2018, 13:45 Uhr eurusd-waehrungen

Seit Wochen passiert beim Euro zum US-Dollar kaum etwas. Das letzte signifikante Hoch stammt vom 16. Februar als der Euro mit 1,2555 USD sein bisheriges Jahreshoch 2018 definiert hat, was zugleich dem höchsten Stand seit Dezember 2014 entspricht. Seit diesem Tage hat sich der Euro in einer volatilen Seitwärtsbewegung breit gemacht und schwankt zwischen ca.

Palladium – Der ganz große Crash ist abgesagt! Vorerst …

23. April 2018, 11:53 Uhr PD

Palladium schaffte in der letzten Handelswoche erstmals seit Ende Februar wieder einen Wochenschlusskurs im 4-stelligen Bereich. Zuvor sahen Anleger und Trader nach dem Test der 900 USD Marke einen schnellen Rebound, der das Edelmetall zwischenzeitlich um fast 18% nach oben auf 1.057 USD katapultiert hat. Warum Palladium damit jetzt Richtung neuer Rekordhochs streben könnte, lesen Sie hier.

Steinhoff: Kursziel 0,001 oder 0,60 EUR?

22. April 2018, 16:38 Uhr steinhoff-logo

In der letzten Woche fand die lang erwartete Aktionärsversammlung des einstigen Möbelgroßkonzerns Steinhoff in Amsterdam statt. Anleger und Investoren hatten viel Hoffnung in dieses Treffen gesetzt und viele wichtige Fragen sollten beantwortet werden.

Agnico Eagle Mines – Der Grundstein ist gelegt!

20. April 2018, 14:04 Uhr agnico

Der Minensektor nimmt als Ganzes langsam wieder Fahrt auf. Der HUI-Index hat seit Mitte März bereits 10% zulegen können. Und das, obwohl der Goldpreis sich kaum bewegt hat. Auch die im NYSE Arca Gold BUGS enthaltenen Aktien von Agnico Eagle Mines Ltd. können sich von ihren Jahrestiefs lösen und um 23% von 37,50 USD auf kürzlich erreichte 46 USD zulegen.

DAX scheitert an denkbar ungünstiger Stelle! Neuer Crash im Anmarsch?

16. April 2018, 18:14 Uhr dax-797364_640

Die letzte Handelswoche hatte es mal wieder in sich. Besonders die Politik spielte erneut eine größere Rolle und nahm (gefühlten) Einfluss auf die Kurse. Stichwort: Syrien-Konflikt/Krieg. Doch dieser scheint die Aktienmärkte und auch den DAX bisher eher kalt zu lassen. Per Tendenz geht es, speziell für den deutschen Aktienindex, bereits seit dem 26. März und die dritte Handelswoche in Folge um fast 800 Punkte nach oben.

Dialog Semiconductor: Die Chance 2018

16. April 2018, 15:47 Uhr dialogsemiconductor_logo

Aktionäre von Dialog Semiconductor haben auch im laufenden Börsenjahr nichts zu Lachen. Nachdem die Aktie bereits 2017 über 35 Prozent verloren hatte, dreht sich die Abwärtspirale auch 2018 weiter. Mit Anfang April erreichten 17,87 EUR fiel der Aktienkurs auf den tiefsten Stand seit April 2014 zurück. 2018 gibt der Kurs damit um weitere 31 Prozent nach.

Gold – 1000 Mal berührt, 1000 Mal ist nichts passiert

16. April 2018, 11:46 Uhr goldseiten_de

In der letzten Handelswoche wurde es am Goldmarkt wieder einmal unruhig und hektisch. Als US-Präsident Trump am 11. April ankündigte militärisch in Syrien intervenieren zu wollen, schoss der Goldpreis daraufhin zeitweise deutlich nach oben und erreichte im Hoch 1.365,70 USD. Kurz sah es damit so aus, als wenn das endlich der von Anlegern und Investoren lang ersehnte Auftakt zur Ausbruchsrally gewesen ist.

QSC: Es muss erst noch schlechter werden, damit es richtig gut werden kann!

12. April 2018, 15:15 Uhr QSC

Nach Jahren der Flaute, konnte QSC als DSL-Netzbetreiber und Anbieter von Internet- und Telekommunikationsprodukten 2017 erstmals wieder einen Gewinn in den Büchern ausweisen. Und das trotz fallender Umsätze. Aktionäre sind davon jedoch nicht sonderlich begeistert und lassen die Aktie weiterhin links liegen. Bereits seit über fünf Jahren befindet sich der Aktienkurs auf Talfahrt. Erst im Sommer 2016 ging es knapp vorbei am Pennystock-Status.

Verbio: Was für eine dämliche Analyse!

30. März 2018, 16:25 Uhr verbio-lolog

Das erste Börsenquartal 2018 ist vorbei und die Aktie von Verbio verlor in den letzten drei Monaten bereits über 47 Prozent an Wert. Erst am 28. März wurde mit dem entsprechenden Tagestief von 4,12 EUR der tiefste Stand seit Oktober 2015 erreicht. Seit dem letzten signifikantem Hoch im September 2017 bei 13,92 EUR ging es für den Hersteller und Anbieter für Biokraftstoffe sogar um 70 Prozent runter.

Gold in Euro – Wie viel Sitzfleisch haben Sie noch?

30. März 2018, 16:21 Uhr goldseiten_de

Der Goldpreis hält die Anleger in Europa und in den Vereinigten Staaten seit Wochen und Monaten in Atem. Auf der einen Seite des großen Teiches hoffen und bangen Anleger, dass der Goldpreis endlich über die langfristige Widerstandslinie ausbricht und ein Kaufsignal Richtung 1.500er Marke auslöst. Auf der anderen Seite warten Anleger darauf, dass überhaupt mal irgendetwas passiert.

Palladium – Der Anfang vom Ende?

29. März 2018, 13:32 Uhr Palladium

Das erste Quartal des Börsenjahres 2018 ist so gut wie rum und unter den Edelmetallen gibt es schon einen großen Verlierer: Palladium. Während bei Gold und Silber sowie Platin unterm Strich kaum etwas passiert ist, notiert Palladium derzeit 9 Prozent im Minus. Nach den Jahres- bzw. Allzeithochs Mitte Januar bei 1.140 USD, ging es sogar schon zeitweise über 15 Prozent abwärts auf 960 USD.

Goldcorp – Es brodelt mächtig gewaltig!

27. März 2018, 14:35 Uhr goldcorp_logo

Die seit Monaten anhaltende lethargische Langeweile am Minenmarkt macht auch vor Goldcorp Inc. nicht Halt. Der Aktienkurs trudelt weiter trendlos durch die Chartgeschichte. Mit knapp 14 USD stehen wir hier kaum auf dem Niveau von Anfang Februar und auch im Juli 2015 konnten Aktionäre dieses Niveau in ihrem Depot begutachten. Wann kommt endlich wieder Zug in die Aktie?Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Goldseiten.de weiter!

Goldpreisprognose für 2018: 3 mögliche Szenarien.

26. März 2018, 12:55 Uhr bullion-1744773_640

Was wird den Goldpreis 2018 beeinflussen? Experten von einer Forschungsgruppe InvestingHaven analysieren drei mögliche Szenarien der Goldpreis-Prognose für 2018.Goldpreisprognose für 2018Die Goldpreisprognose für 2018 gehört zu den Topfragen, nachdem sowohl Bullen- als auch Bärenmärkte in diesem Jahr verwirrt waren: Gold bewegte sich von einem Ausbruch zu einer Pannensituation. Gold zeigte in diesem Jahr eine positive Tendenz, was in der Folge zu einem starken Abwärtstrend führte.

Goldminenaktien (HUI) – Nicht beachten, es passiert sowieso nichts!

26. März 2018, 12:29 Uhr goldseiten_de

Der Goldpreis sprang in der letzten Woche um 2,49% in die Höhe. Zuletzt gelang ein vergleichbarer Anstieg im August 2017. Der Goldminenmarkt in Gestalt des NYSE Arca Gold Bugs Index (HUI) zeigte nach einer wochenlangen Hängepartie mit 3,33% lediglich den höchsten Wochengewinn seit Mitte Februar. Seit über einem Jahr kommt der Sektor unterm Strich nicht vom Fleck. Besonders mittel- und langfristige Investoren wenden sich reihenweise ab.

Gold macht sich startbereit!

23. März 2018, 15:47 Uhr gold-163519_640

Die erneute und von der Mehrheit der Marktteilnehmer erwarte Zinserhöhung am 21. März hat den Goldpreis kurzfristig aus seiner Lethargie gerissen und leicht beflügeln können. Allerdings war der jüngste schnelle Anstieg auf fast 1.337 USD noch nicht das Gelbe vom Ei. Auf welche charttechnischen Marken es jetzt ankommt, erfahren Sie im Folgenden! 

Gold – Wird das bitte noch was bis Ostern?

16. März 2018, 13:31 Uhr goldseiten_de

Kaum vor, aber auch kaum zurück. Nach der kleinen Rallybewegung ab Mitte Dezember 2017 bis Ende Januar tut sich beim Goldpreis kaum noch etwas. Die Luft und Dynamik raus. Mal wieder. Wann überwindet Gold wenigstens seine Frühjahrsmüdigkeit?

Bargeld in Zeiten von Bitcoin und Digitalisierung

09. März 2018, 16:40 Uhr wealth-3186242_640

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Digitalisierung auch den Sektor Geld erfassen würde. Auch wenn man nun der Meinung sein könnte, die Kryptowährungen seien dafür verantwortlich, so haben die Entwicklungen der letzten Jahre gezeigt, dass sich die Menschen immer häufiger für elektronische Zahlungsmittel, also für EC- und Kreditkarten, entscheiden.

Dow Jones: Nach dem Crash ist vor der Rally

04. März 2018, 11:32 Uhr dowjones

Der Dow Jones hatte sich nach dem Crash Anfang Februar schnell wieder erholen können. Nachdem am 9. Februar intraday die Marke von 24.000 schnell gerissen und schnell zurückerobert werden konnte, schaffte es der US-Index bis zum 27. Februar zurück auf 25.800.

Würden US-Investoren sich jetzt aus dem DAX verabschieden?

03. März 2018, 22:30 Uhr report-3183779_640

Der DAX kam in der letzten Woche wieder deutlich unter Druck und verlor auf Euro-Basis 4,57 %. Vage Gerüchte um mögliche Strafzölle seitens den USA schockte die Masse der Anleger und ließen den deutschen Leitindex erstmals seit April 2017 unter der Marke von 12.000 Punkten schließen. Der US-Hedgefonds Bridgewater, der in den letzten Wochen bereits auf einen fallenden DAX gewettet hat, wird seine helle Freude gehabt haben.

Was ist Elliott-Waves.com?

Elliott-Waves.com bietet Ihnen Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices, Währungspaaren und Edelmetallen. Bereits seit über 11 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips. Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu DAX,
EUR/USD, Gold, Silber
und Nasdaq 100 stellt er
Ihnen sein umfangreiches
Wissen zur Verfügung.

So bleiben Sie dem Markt
immer einen Schritt voraus!

» zur Person

Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei