Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Gold – Immer an der Wand lang

11. September 2020, 23:01 Uhr

Freie Analysen,Goldseiten.de

Nach den Rekordhochs Anfang August jenseits der 2.000 USD Marke, kam der Goldpreis deutlich zurück und verlor zwischendurch über 10 Prozent. Doch Anleger und Trader können jetzt wieder hoffen. Denn charttechnisch deutet sich konkret an, dass die im März begonnene Aufwärtsbewegung noch nicht am Ende ist. Wie es jetzt weitergehen könnte und wo die nächsten Kursziele zu suchen sind, erfahren Sie im Folgenden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Goldseiten.de!


Anzeige
Anzeige

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei