Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Commerzbank – Bald nur noch 1 EUR wert?

04. Oktober 2011, 11:07 Uhr

Freie Analysen

Die Commerzbank-Aktie befindet sich – nicht nur seit März dieses Jahres – im Steilflug nach unten. Wer im Mai dachte, dass eine Kurshalbierung ab dem Jahreshoch und ein Kurs im Bereich der 3 EUR eine echt günstige Kaufgelegenheit darstellen würde, wurde später eines Besseren belehrt. Der Kurs halbiert sich bis Mitte September erneut und fiel mit 1,465 EUR auf ein neues Allzeit-Tief zurück. Sind die aktuellen Kurs damit jetzt Kaufkurse? Ist das aktuelle Niveau wirklich günstig? Oder wird die Commerzbank eher zum Pennystock?

Seit dem Tief im September ist der Kurs zwar zeitweise auf 2,059 EUR gestiegen. Doch was ist diese 40-Prozent-Rally wert, wenn der Kurs zum wiederholten Male am Abwärtstrend gescheitert ist?

[dbad]

111004-COBA-d

Genau! Nichts! Solange der Kurs nicht signifikant den Abwärtstrend verlässt, erwarte ich keine größeren Kurssprünge, die einen Einstieg im Sinne einer mittelfristigen Trendwende rechtfertigen würden. Anders sähe es hingegen schon aus, wenn die Commerzbank es schaffen sollte sich über der 2 EUR Marke zu etablieren. In diesem Fall könnte man durchaus laut über eine 50-Prozent-Rally und ein GAP-Schluss nachdenken.

Aktuell sieht es aber – nach dem negativen Pullback von der Abwärtstrendlinie – nicht einmal ansatzweise danach aus. Im Umkehrschluss ist daher mit weiteren Verlusten bei der Commerzbank zu rechnen. Das eingangs genannte Tief mit 1,465 EUR wird wohl in Kürze unterschritten werden. Das nächste Kursziel ist anschließend bei ziemlich genau 1 EUR zu suchen. Dort trifft der Kurs nämlich erneut auf die grüne Unterstützungslinie. Gesetz dem Fall, dass sich die Chart-Geschichte wiederholt, könnte ab 1 EUR erneut eine Rally in der Größenordnung von 40 bis 60 % starten, die die Aktie wieder an der Abwärtstrend heran hievt.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Sie möchten meine Einschätzungen zur Commerzbank gerne weiter verfolgen? Lesen Sie dazu meinen Newsletter! Kostenfrei & unverbindlich.

Viele Grüße aus Berlin

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei