Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

EUR/GBP – Kursziel in Reichweite. Wie weiter?

22. September 2010, 15:49 Uhr

Freie Analysen

Der Euro kann gegenüber dem Brit. Pfund nach der letzten Einschätzung vom 31. August an dieser Stelle “Pullback an der Kreuzunterstützung” weiter zulegen. Das genannte Kursziel von 0,86 GBP ist mit heutigen Tageshoch von 0,8577 zum Greifen nah.

Wie geht es jetzt weiter? Ist bei 0,86 Schluss mit der Rally?

[dbad]

100922-EURGBP-h2

Um diese Fragen zu beantworten, ist ein Blick auf den Tages-Chart notwendig. In diesem ist zu erkennen, dass sich EUR/GBP seit Anfang 2009 in einer volatilen Abwärtsbewegung befindet. Die Hochs und Tiefs der letzten Monate bilden langsam aber sicher ein fallendes Dreieck. Innerhalb dieses Dreiecks pendeln die Kurse zwischen Unterstützung zu Widerstand. Aktuell wird erneut ein Widerstand in Form der oberen Dreieckslinie angepeilt. Diese verläuft bei ca. 0,8750/80. Dieser Bereich kann also noch ohne Weiteres erreicht werden.

100922-EUrGBP-d

Fazit: Die Rally des Euros gegenüber dem Brit. Pfund hat auch nach Erreichen der 0,86 Mark noch etwas Potential. Ab 0,87 GBP sollte man aber langsam an Gewinnmitnahmen denken. Wird die obere Dreieckslinie bei ca. 0,8750 GBP direkt erreicht, werden – mit Blick auf einen möglichen Test der 0,80 Marke – PUTs wieder interessant.

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei