Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Steigt der Dow Jones jetzt auf 10.800?

12. September 2010, 10:48 Uhr

Freie Analysen

Nach einer eher langweiligen Handelswoche, die beim Dow Jones eine Seitwärtsbewegung zwischen 10.470 und 10.330 hervorbrachte, schloss der US-Index nahe dem Wochenhoch bei 10.463.

Nach Elliott Wave ist das ein gutes Signal. Die Seitwärtsbewegung nach dem 5teiligen Aufwärtsimpuls der Welle a entspricht einer Konsolidierung im Aufwärtstrend. Sie wird als b-Welle deklariert. Diese b-Welle stellt sich mit dem Schlusskurs vom 10. September als Dreieck dar.

[dbad]

100910-DJIA-10min

Dieses Dreieck impliziert im Rahmen der Welle c für die kommenden Woche eine Ausbruch nach oben.  Das Kursziel liegt bei ca. 10.800 Punkten.

Alternativ besteht kurzfristig zu Beginn der kommenden Handelswoche ein verhältnismäßig geringes Abwärtspotential auf 10.350. Spätestens ab dort sollte die Aufwärtswelle c dann aber starten und für eine “grüne” Handelswoche sorgen.

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei