Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

MDax – War’s das schon mit der Korrektur? Jetzt direkt rauf auf 8.800?

08. September 2010, 20:56 Uhr

Freie Analysen

Am 4. September hatte ich Ihnen an dieser Stelle mit der Analyse “Crash ab 8.800 Punkte?” gezeigt, dass der MDax im Rahmen der Welle e der b noch ein Aufwärtspotential von ca. 8.800 Punkten hat. Dieses Kursziel ergab sich durch die obere Widerstandslinie, die durch die Hochs im Juni und August gebildet wurde.

100908-MDax-d

Zitat: “Die kommende Woche steht, nach dem impulsiven Anstieg der Welle A von e, im Zeichen einer Gegenbewegung. Ab ca. 8.300 sollten sich allerdings die Bullen wieder zu Wort melden und für eine zweite Rally Richtung 8.800 im Rahmen der C von e sorgen.”
Heute fiel der MDax im Tagestief auf 8.386 Punkte. Ab dort erfolgte ein positives Reversal auf über 8.500 Punkte. War’s das schon mit der Korrektur und startet der MDax jetzt direkt durch auf 8.800 Punkte?

Die Chancen dafür stehen derzeit nicht schlecht. Zwar sind 8.300 Punkte als kurzfristiges Korrekturziel noch immer möglich und nicht 100%ig ausschließbar. Diesem 200 Punkte Absacker steht allerdings ein Aufwärtsschub von gut 300 Punkten gegenüber.

[dbad]

Viele Grüße

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei