Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Aixtron 2016 – Die Letzten werden die Ersten sein!

30. Dezember 2015, 07:59 Uhr

Freie Analysen

So stark wie Aixtron 2015 mit -55 % gefallen ist, könnte man meinen es handle sich um eine Goldminenaktie … 2015 war ein Horrorjahr für das Unternehmen und für seine Aktionäre. Warum das aktuelle tiefe Kursniveau schon vor einem Jahr absehbar gewesen ist und warum 2016 alles besser werden könnte, lesen Sie im Folgenden!

 Aixtron SE – ISIN: DE000A0WMPJ6 – Börse: XETRA – Symbol: AIXA – Währung: EUR

Es ist immer leicht zu sagen “Ich hab es (euch) doch gesagt!” oder “Das war doch klar, dass das passiert!”. Doch in diesem Fall stimmt es wirklich. Anfang des Jahres hatte ich öffentlich darauf hingewiesen, dass es um Aixtron charttechnisch eher schlecht bestellt ist und eine Kurshalbierung auf 4 EUR droht. Hier noch einmal der damalige Chart und der Link zu entsprechenden Analyse:

–> Aixtron – Weitere Kurshalbierung einplanen! (10.01.2015)

Aixtron-m

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Zitate vom 10. Januar 2015: “Ich vermute, dass Aixtron jetzt wieder für viele Monate dynamisch fallen und den Abwärtstrend wieder aufnehmen wird. Dieser hat sich übrigens, mit Blick auf den Monats-Charts, schon seit dem Jahr 2000 etabliert. Als Kursziel bietet sich meiner Meinung nach der Bereich um 4 EUR an.” UND “Fazit: Auf dem aktuellen Niveau, Hände weg von dieser Aktie!

Die damaligen Warnungen waren also durchaus berechtigt. Die 4 EUR als Kursziel wurden abgearbeitet und am 10. Dezember erreicht. Anschließend ging es für Aixtron sogar noch leicht unter diese Marke. Am 15. Dezember sahen wir mit 3,80 EUR den tiefsten Stand seit März 2009. Ist Aixron damit also aus dem Gröbsten raus? Kann man jetzt schon einsteigen? Hier dazu der aktuelle Monats-Chart:

Aixtron-m-291215

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Aixtron-d-291215

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Noch nicht. Bzw. noch kann meiner Einschätzung nach nicht von einer Entspannung gesprochen werden. Dafür war die bisher gesehene Erholung im Bereich des langfristigen Aufwärtstrend noch viel zu schwach! Daher würde ich den Teufel tun hier direkt einzusteigen! Aixtron hat sicher schon das Gröbste hinter sich. Doch das bedeutet nicht, dass die Aktie nicht noch eins auf den Deckel bekommen kann.

Daher würde ich Kaufinteressenten erst ab einem Tageschlusskurs über 4,70 EUR raten einzusteigen. Wer noch eine Nummer “sicherer” gehen will, wartet eben ab, bis die Widerstandszone zwischen 4,70 EUR und 5,05 EUR überwunden.

Also Eile mit Weile! So oder so stehen aber die Chancen für eine größere Erholung gar nicht schlecht. Es würde mich nicht wundern, wenn ausgerechnet Aixtron mit der roten Laterne 2015 in 2016 zu den Top-Performern mit mind. 100 % Kursplus gehören würde. Behalten Sie die Aktie ab jetzt gut im Auge. Das beschriebene Kaufsignal kann sich schneller einstellen, als so manchem lieb ist …

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei