Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

K+S: Der Grundstein ist gelegt!

27. November 2017, 15:51 Uhr

Freie Analysen

Die Aktie des weltweit größten Salzproduzent K+S zeigt seit etwa zwei Jahren schon keine klare Tendenz im Chartbild. Seit Anfang 2016 wechseln sich Aufwärts- und Abwärtsbewegung in der Größenordnung von 23 bis über 56 Prozent ab. Erst in der dritten Novemberwoche dieses Jahres verlor der Aktienkurs allein nach Bekanntwerden der Zahlen für das 3. Quartal 2017 über 10 Prozent und fiel zum zweiten Mal in 2017 unter die Marke von 20 EUR. Warum das charttechnisch kein Problem und wohl die beste Einstiegschance seit Monaten ist, lesen Sie im Folgenden.

Im großen Bild befindet sich K+S natürlich seit den Rekordhochs im Jahre 2008 in einem stetigen Abwärtstrend, der den Aktienkurs bis Ende 2016 auf 16 EUR gedrückt hat. Ab dort ging es dann schnell hoch auf 25 EUR, die Ende Januar erreicht wurde. Und seitdem passiert unterm Strich kaum etwas. K+S hat eine komplexe Korrektur ausgebildet, die bis jetzt einen bullischen Charakter hat.

KS-d-27112017

Aus dieser Konsolidierung, die offenbar die Form einer Flagge angenommen hat, könnte K+S noch in diesem Jahr nach oben ausbrechen. Setzt man die erste Aufwärtsbewegung von 16 bis 25 EUR an das jüngste Korrekturtief an, so ergibt sich ein Kursziel von ca. 28 EUR, das zudem bestens mit der dort verlaufenen Widerstandszone harmoniert. Die auffällige Divergenz beim RSI mit den neuen Jahrestiefs unter 19 EUR rundet das bullische Setup zusätzlich ab.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

www.Nachrichten-Fabrik.de

Mit Whatsapp teilen

Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei