Elliott-Waves.comElliott-Waves.com
Anzeige

Sie möchten VW-Aktien kaufen? Achten Sie auf diese Marke!

06. Januar 2016, 07:58 Uhr

Freie Analysen

Es war ein Horrorjahr für Volkswagen. Die Aktie verlor über 27 % an Wert, während der DAX 10 % stieg. Innerhalb weniger Monate crashte die Aktie um 67 %. Erst seit Oktober 2015 entspannt sich die Lage etwas und der Kurs stabilisiert sich. Sind das jetzt schon Kaufkurse?

Volkswagen AG VZ – ISIN: DE0007664039 – Börse: Xetra – Symbol: VOW3 – Währung: EUR

Die Idee nach einem Crash zu kaufen ist grundsätzlich genau das, was ja schon ewig gepredigt wird: Antizyklisch kaufen und kaufen wenn die berühmten Kanonen donnern! Auch bei VW ist diese Herangehensweise nicht die schlechteste Idee. Allerdings gibt es hinsichtlich eines direkten Einstiegs seitens der Technischen Analyse bislang noch keine konkreten Anzeichen, dass hier ein stabiler Boden gefunden wäre und die Crash-Tiefs mit halbwegs relativer Sicherheit hinter uns liegen würden.

VW-d-05012016

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Zwar konnte sich die VW-Aktie seit dem Oktober-Tief schnell um gut 50 % erholen, doch die weitere Entwicklung wird jetzt durch ein Widerstansbollwerk, bestehend aus Abwärtstrend, Widerstandszone und diagonalem Widerstand, bestimmt. Erst wenn dieser Bereich zwischen ca. 136 und 148 EUR überwunden werden kann, ist der Ausverkauf meiner Einschätzung nach als überstanden zu betrachten. Im Anschluss könnte es dann schnell auf 205 EUR gehen. Sollte jedoch vor der “Sprengung” des Widerstandsbollwerks VW vorab wieder vorzeitig unter 110,75 EUR fallen, wären neue Tiefs um die 80 EUR nur eine Frage der Zeit!

Fazit: Einigen kribbelt es bei VW sicher schon in den Fingern und die TAN’s liegen bereit. Doch es gibt aktuell objektiv gesehen noch keinen Grund hier aktiv zu werden. Deswegen: Abwarten und schauen, was passiert!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com

Mit Whatsapp teilen
Anzeige
Anzeige

Elliott-Waves.com in Sozialen Netzwerken

Suche

Beiträge Nachrichten-Fabrik.de

Net News Feed

Diese Webseite wird juristisch betreut durch IT-Recht Kanzlei